Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Draußen

Wie man Edamame anbaut

Edamame ist ein beliebter japanischer Snack. Bauen Sie Ihre eigene köstliche und nahrhafte Ernte an, indem Sie diese einfachen Anweisungen befolgen.

Kosten

$

Fähigkeits Level

Anfang bis Ende

2+Tage

Werkzeuge

  • Wie
Zeige alles

Materialien

  • Laubdecke
  • Sojabohnensamen
  • Dünger
  • Sojabohnen-Impfmittel
Zeige alles
So was? Hier ist mehr:
Gemüsegärten Gartenpflanzen Gemüse anpflanzen

Einführung

Kaufe die Samen

Im Gegensatz zu anderen Bohnen, die sowohl an Büschen als auch an Kletterpflanzen wachsen, sind alle Edamame-Bohnen niedrig wachsende Buschbohnen. Beliebte Sorten sind Black Pearl, Sayamusume und Midori Giant.

Schritt 1

Boden für Edamame-Pflanzen düngen

Bereiten Sie den Boden für das Pflanzen von Edamame vor

Edamame gedeihen am besten an vollsonnigen Standorten mit gut durchlässigem Boden, der viel organisches Material enthält. Hochbeete Gärten sind großartige Standorte. Die Bohnenpflanzen wachsen am besten in einem leicht sauren Boden.

Bereiten Sie die Site vor

Edamame gedeihen am besten an vollsonnigen Standorten mit gut durchlässigem Boden, der viel organisches Material enthält. Hochbeete Gärten sind großartige Standorte. Die Bohnenpflanzen wachsen am besten in einem leicht sauren Boden mit einem pH-Bereich von etwa 6,0 bis 6,5. Arbeiten Sie organisches Material in das Gartenbeet ein, um die Bodentextur zu verbessern und düngen Sie mit 05-10-10 Dünger.



Schritt 2

Bereiten Sie Edamame-Samen zum Pflanzen vor

Bereiten Sie Edamame-Samen mit nützlichen Bakterien vor

Befeuchten Sie die Bohnenkerne mit einem Wasserstrahl und streuen Sie dann Sojabohnen-Impfpulver darüber. Das Pulver ist eine spezielle Art von nützlichen Bakterien, die Bohnen dabei helfen, Stickstoff aus der Luft zu ziehen und an ihre Wurzeln zu übertragen.



Bereiten Sie die Samen vor

Befeuchten Sie die Bohnenkerne mit einem Wasserstrahl und streuen Sie dann Sojabohnen-Impfpulver darüber. Das Pulver ist eine spezielle Art von nützlichen Bakterien, die Bohnen dabei helfen, Stickstoff aus der Luft zu ziehen und an ihre Wurzeln zu übertragen.

Schritt 3

Edamame-Samen pflanzen, wenn der Boden warm genug ist

Pflanzensamen in der richtigen Temperatur

Edamame keimt nicht, bis die Erde warm genug ist, also warte, bis die Bodentemperatur mindestens 60 Grad erreicht hat. Pflanzen Sie die Samen 1 'tief und platzieren Sie sie in Reihen von 3' auseinander. Mit Erde bedecken und gut wässern. Halten Sie die Erde feucht, bis die Samen keimen.



Pflanzen Sie die Samen

Edamame keimt nicht, bis die Erde warm genug ist, also warte, bis die Bodentemperatur mindestens 60 Grad erreicht hat. Pflanzen Sie die Samen 1 'tief und platzieren Sie sie in Reihen von 3' auseinander. Mit Erde bedecken und gut wässern. Halten Sie die Erde feucht, bis die Samen keimen.

Schritt 4

Blattkäfer ernähren sich von Edamame-Blättern

Achten Sie auf Käfer, die Edamame-Blatt fressen

Schädlinge sind bei Edamame kein großes Problem, aber halten Sie Ausschau nach Blattläusen und Blattkäfern, die sich von Edamame-Blättern ernähren.

Kultiviere die Pflanzen

Nachdem die Bohnen sprießen, verteilen Sie Mulch um ihre Basis und achten Sie darauf, dass der Mulch nicht die Stängel der Pflanzen berührt. Bohnenpflanzen brauchen etwa 1' Wasser pro Woche. Ziehe alle Unkräuter, die sprießen, mit der Hand, aber arbeite niemals um Bohnenpflanzen herum, wenn sie nass sind, da dies Krankheiten verbreiten kann. Schädlinge sind bei Edamame kein großes Problem, aber halten Sie Ausschau nach Blattläusen und Blattkäfern.

Schritt 5

Pflücke Edamame-Bohnen, wenn sie ihren Höhepunkt erreichen

Ernte Edamame auf ihrem Höhepunkt

Alle Bohnen einer einzigen Edamame-Pflanze reifen gleichzeitig. Wenn sich die Bohnen in der Schote fast berühren und die rohen Bohnen mild und süß schmecken, ist die Edamame erntereif. Der einfachste Weg, sie zu ernten, besteht darin, die gesamte Pflanze zu ziehen und dann die Schoten abzupflücken.

Ernte das Edamame

Alle Bohnen einer einzigen Edamame-Pflanze reifen gleichzeitig. Wenn sich die Bohnen in der Schote fast berühren und die rohen Bohnen mild und süß schmecken, ist die Edamame erntereif. Der einfachste Weg, sie zu ernten, besteht darin, die gesamte Pflanze zu ziehen und dann die Schoten abzupflücken.

Next Up

Brunnenkresse anbauen

Wie der Name schon sagt, ist Brunnenkresse eine wasserliebende Pflanze. Geben Sie ihm den richtigen Standort und Sie werden dieses pfeffrige mehrjährige Grün viele Jahre lang genießen.

Wie man Pastinaken anbaut

Pastinaken sind eine köstliche Ergänzung für jeden Gemüsegarten, aber sie brauchen Sorgfalt und Zeit für die Ernte.

Wie man Radicchio anbaut

Radicchio ist ein Gourmet-Grün, das für seinen pfeffrigen Biss geschätzt wird. Pflanzen Sie im zeitigen Frühjahr eine Ernte für einen Frühsommergenuss.

Wie man Meerrettich anbaut

Meerrettich ist eine winterharte Staude, die wegen ihrer würzigen Wurzeln beliebt ist. Pflanzen Sie dies einmal für eine kontinuierliche Ernte für die kommenden Jahre.

Wie man Florenz-Fenchel anbaut

Florenz-Fenchel wird nicht nur wegen seines gefiederten Laubs angebaut, sondern auch wegen seines knollenartigen Stängels. Beide haben einen angenehmen Lakritz-ähnlichen Geschmack.

Wie man Kugelartischocken anbaut

Artischocken mögen ein Gourmet-Gemüse sein, aber das macht es nicht unmöglich, sie anzubauen. Das richtige Klima vorausgesetzt, werden die Pflanzen jahrelang produzieren.

Wie man Topinambur anbaut

Topinambur gehört zur Familie der Sonnenblumen, die wegen ihrer essbaren Knollen angebaut werden, die ähnlich wie Artischocken schmecken.

Wie man lockige Endivien anbaut

Endiviensalat ist ein grüner Gourmetsalat mit einer unverwechselbaren Textur und einem scharfen Geschmack. Beginnen Sie die Samen drinnen für eine Ernte im späten Frühjahr.

Wie man Bok Choi . anbaut

Bok Choi ist ein asiatisches Grün, das für seine zarten Blätter und knackigen Stiele geschätzt wird. Sie lässt sich im Frühjahr oder Herbst leicht aus Samen ziehen.

Wie man Steckrüben anbaut

Obwohl sie weniger verbreitet sind als andere Gemüsekulturen, sind Steckrüben eine wunderbare Ergänzung für jeden Hinterhofgarten.