Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Astrologie

INFJ-Kompatibilität mit den rationalen Typen

Beim MBTI gibt es beim Matchmaking keine richtige oder falsche Paarung. Es liegt jedoch auf der Hand, dass einige Typen leichter miteinander auskommen als andere. Typenunterschiede können zu bestimmten Herausforderungen führen, die möglicherweise behoben oder gemildert werden können, indem ein besseres Verständnis und Bewusstsein für die Bedürfnisse jeder Person in der Beziehung gefördert wird. Das Verständnis der Dynamik zwischen zwei Persönlichkeitstypen kann zu gesünderen Beziehungen führen, selbst wenn Konflikte auftreten.

Wenn es um INFJ-Beziehungen geht, sind sie als Persönlichkeitstyp am kompatibelsten mit den idealistischen Typen (INFJ, INFP, ENFP und ENFJ) und den rationalen Typen (INTP, INTJ, ENTP und ENTJ). Hier werden wir uns die Beziehungskompatibilität von INFJ mit jedem Rational-Typ ansehen. MBTI-Analyst David Keirsey bezeichnete Rational-Partner als Mindmates. Er glaubte, dass INFJs und Rationals aufgrund ihrer gegenseitigen Intuitionspräferenz eine bessere Kommunikation und ein besseres Verständnis genießen. Keirsey behauptete, dass eine gemeinsame Wahrnehmungspräferenz ein Schlüsselfaktor dafür sei, wie leicht ein Persönlichkeitspaar wahrscheinlich miteinander auskommt. Die Individuen variieren jedoch, und diese Unterschiede sollten nicht außer Acht gelassen werden, da sie sich häufig verallgemeinernden Typisierungen widersetzen können.

INFJ und INTP:

Diese beiden verstehen sich relativ leicht. Sie haben ein gemeinsames Interesse an Ideen und Konzepten und ein gegenseitiges Desinteresse daran, ständig auszugehen oder allen herkömmlichen Ritualen einer romantischen Beziehung zu folgen. Beide Typen sind recht loyal und gewissenhaft. Kein Typ hat den Wunsch, den anderen zu kontrollieren, und es gibt einen impliziten Respekt vor dem Raum des anderen. Als introvertiertes Paar macht es ihnen Spaß, sich ruhig den gleichen Raum zu teilen. INFJs und INTPs verwenden beide Ti und Fe, was es ihnen ermöglicht, in vielen Bereichen eine gemeinsame Basis zu finden. Eventuelle Missverständnisse und Konflikte zwischen ihnen können in der Regel auf eher einfühlsame Weise ausgeräumt werden.

INTPs sind sehr flexible und wartungsarme Partner. Sie werden jedoch selten, wenn überhaupt, ihre Gefühle auf direkte Weise besprechen. INFJs können oft spüren, wenn mit ihrem Partner etwas nicht stimmt, haben aber möglicherweise Schwierigkeiten, einen INTP dazu zu bringen, sich darüber zu öffnen. Darüber hinaus zeigen INTPs ihre Zuneigung möglicherweise nicht so stark, wie INFJ es gerne hätte. INTPs können sich nicht bewusst sein, wie zufrieden oder glücklich ihr Partner ist. INFJ müssen INTP wissen lassen, was sie emotional von ihnen wollen oder brauchen, weil INTPs oft glücklicherweise nichts davon wissen. Auf der anderen Seite wissen INFJs zu schätzen, dass INTP oft sehr aufgeschlossen ist und bereit ist, ihren Wünschen nachzukommen. INTPs versuchen zu verstehen, anstatt zu urteilen, und das kann oft ausreichen, um die meisten Probleme zu lösen.



INFJ und ENTP:

Die beiden können sich gut verstehen und die Dynamik kann besonders spannend sein. David Keirsey glaubte, dass ENTP die beste Wahl für INFJ war, weil sie so unterschiedlich sind, während sie eine Intuitionspräferenz teilen. ENTPs können ein bisschen mehr Engagement und amüsante Gespräche bieten, die INFJs zu schätzen wissen. INFJ stellt möglicherweise fest, dass sie sich um viele der praktischeren Angelegenheiten und Verantwortlichkeiten kümmern müssen, die ENTPs möglicherweise vernachlässigen oder nicht gut genug zur Zufriedenheit von INFJ erledigen. INFJs können der Welt ihrer ENTP-Partner ein gewisses Maß an Organisation und Stabilität verleihen. ENTP hingegen kann viel Abwechslung und Spontaneität bringen, die INFJ manchmal aus ihrem ruhigeren und vorsichtigeren Dasein herausziehen können. ENTPs können Spaß machen, können aber auch INFJ auf die Nerven gehen.



Da sie ein höheres Maß an Sozialität genießen, können ENTPs ihre INFJ-Partner direkt oder indirekt mehr Menscheninteraktionen aussetzen, als ihnen lieb ist. Die Freunde von ENTP können zu häufigen Gästen in ihrem Haus werden, was für INFJ lästig sein könnte. Vor allem, wenn sie das Gefühl haben, dass es ihnen die Zeit nimmt, die sie alleine als Paar verbringen könnten. Auf der anderen Seite können INFJs ein gewisses Maß an Unterhaltung und Gastgeber für die Gäste genießen, die entweder sie oder ihr Partner einladen. INFJs wissen, wie einfach es ist, mit ENTP zu sprechen. ENTPs können normalerweise genug für beide sprechen und INFJs werden nur für die Show da sein. ENTPs mögen es, einen einfühlsamen Partner zu haben, der sie und ihre chaotischen Tendenzen verstehen und genießen kann.

INFJ und INTJ:

Diese beiden sind sich im Temperament sehr ähnlich und können ein sehr solides Team bilden, das die Denk- und Gefühlspräferenzen des anderen ausbalanciert. Sie können sich jedoch manchmal auf die Zehenspitzen treten, wenn sie gegensätzliche Vorstellungen davon haben, wie die Dinge zu tun sind. Ein wichtiger Unterschied zwischen INFJ und INTJ könnte wie folgt zusammengefasst werden: Wenn INFJ und INTJ beide Kommandanten an Bord eines torpedierten Schiffes wären, würde sich das INFJ mehr auf das Wohlergehen der Besatzung konzentrieren und das INTJ würde sich mehr auf das Kontrolle des Schiffsschadens. INFJs können der Beziehung mehr Wärme und Aufmerksamkeit schenken, was INTJ zu schätzen weiß, aber INTJs neigen dazu, einen blinden Fleck in Bezug auf die gefühlsbasierten Bedürfnisse ihres Partners zu haben. INTJs zeigen möglicherweise nicht viel empathisches Verständnis und Unterstützung und zeigen möglicherweise nicht einmal viele ihrer emotionalen Reaktionen, was es für INFJ schwieriger machen kann, als gewöhnlich zu lesen.

Auf der anderen Seite können INTJs ein Gefühl von emotionaler Stärke und Stabilität vermitteln, wenn sich INFJ unsicher fühlt. INTJs können manchmal ratlos sein, wenn es darum geht, emotionale Angelegenheiten zu lösen, die INFJ durchmacht. Was sie anbieten, ist Loyalität, Reife und Ehrlichkeit in Bezug auf alles, was sie denken. INFJs können sich darauf verlassen, dass INTJ es ihnen direkt gibt, weil INFJ ihrerseits manchmal durch ihre Zurückhaltung, Beleidigungen zu äußern oder die Gefühle der Menschen zu verletzen, gelähmt sein können. Darüber hinaus können INTJs ausgezeichnete Anbieter in der Beziehung sein und bei den meisten Entscheidungen die Führung übernehmen, solange INFJ damit einverstanden ist. Abgesehen davon sprechen INTJs und INFJs eine gemeinsame Sprache, die von Metaphern und abstrakten Ideen durchsetzt ist. Es kann viel ruhige, wertvolle Zeit damit verbracht werden, in tiefe, bedeutungsvolle Diskussionen miteinander zu kommen.



INFJ und ENTJ:

Schließlich kann diese Paarung schwierig, aber auch sehr lohnend sein, solange INFJ und ENTJ ein klares Verständnis für die Bedürfnisse und Erwartungen des anderen haben. Diese Paarung kann stark sein, weil beide Typen ein starkes Bedürfnis nach Orientierung in ihrem Leben teilen. Beide möchten das Gefühl haben, dass ihr Leben an einen sinnvollen Ort führt und für INFJ kann ENTJ ein ausgezeichneter Partner sein, mit dem sie diese Reise unternehmen können. ENTJs können aufgrund ihrer Fähigkeit, Dinge zu verwirklichen, die INFJ wirklich bei der Erfüllung ihrer Träume und Bestrebungen unterstützen. Als romantisches Team kann INFJ das Herz und die Seele der Beziehung repräsentieren, während ENTJ das Gehirn und die Muskeln repräsentiert. Empathie kann aufgrund ihres minderwertigen introvertierten Gefühls ein blinder Fleck für das ENTJ sein. Sie wollen kaum bei ihren eigenen Gefühlen verweilen, geschweige denn sich in die Emotionen anderer Menschen hineinversetzen. INFJ kann ENTJ helfen, sich selbst und andere besser zu verstehen.

INFJ kann aufgrund einiger starker Perspektivenunterschiede manchmal mit ENTJ kollidieren. INFJs müssen möglicherweise einige Arbeit leisten, um ENTJs zu helfen, auf ihre Bedürfnisse und ihren Wunsch nach Harmonie mehr Rücksicht zu nehmen. INFJs können sich manchmal durch die unverblümten Bemerkungen und Kritiken des ENTJ verletzt oder angegriffen fühlen. Darüber hinaus können INFJs dazu neigen, ihre Gefühle zu verdrängen und verärgert zu werden. Für INFJs ist es wichtig, ihre Bedürfnisse auszudrücken, ohne zu emotional zu werden oder Fehler zu finden. ENTJs sind handlungsorientierter, aber sie können die Grenzen von INFJ verstehen und respektieren, sobald sie klargestellt wurden. INFJs haben ihre eigenen Interessen und brauchen Zeit für sich. Sie können sich nicht immer nach hinten beugen, nur um in die Agenda von ENTJ zu passen. Beide Typen haben einen starken Fokus auf die Zukunft und wenn sie ihre Visionen aufeinander abstimmen können, werden ihre Beziehungsaussichten rosig aussehen.

zusammenhängende Posts: