Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Süßigkeiten,

Dolcetto und Barbera: Piemontes dynamisches Duo

Die rustikalen, oft nebelverhangenen Weinberge der piemontesischen Bergstädte sind die Quelle vieler hervorragender und sehr teurer Weine. Die Barolos und Barbarescos der Region zählen zu den großen Rotweinen der Welt, die von Kennern und ernsthaften Sammlern überall geschätzt werden. Aber die Rotweine, die regelmäßig von den Piemontesern konsumiert werden, sind die Weine, die aus ihren geliebten Dolcetto- und Barbera-Trauben hergestellt werden.

In den letzten Jahren wurden unsere Küsten von Hunderten von Barberas und Dolcettos zu Preisen überflutet, die von etwa 10 USD pro Flasche bis zu 50 USD und darüber reichen, von recht einfachen, unkomplizierten Quaffeln bis hin zu komplexen Weinen, die in Barriques gereift sind.

Und basierend auf den Ergebnissen unserer umfassenden Blindverkostung verdienen sie Ihre Überlegung. Im Januar haben wir ungefähr 90 Barberas und 60 Dolcettos probiert. Wir haben die 124 besten Weine für die Aufnahme in diesen Bericht ausgewählt (alte Jahrgänge und Weine mit weniger als 80 Punkten wurden weggelassen). 25 Weine oder ungefähr 20 Prozent des Feldes erzielten 90 Punkte oder mehr (15 Barberas und 10 Dolcettos). In den hohen 80er Jahren gab es auch viele Weine jeder Sortenbewertung, was auf ein hohes Maß an Gesamtqualität hinweist.

PIEDMONT'S PRETTY RED
Dolcetto Piedmonts hübscher roter Dolcetto ist die leichtere der beiden Sorten. Es ist auch eine früher reifende Traube als Barbera und hat ein ausgesprochen fruchtbetontes Profil. Die Aromen von Dolcetto liegen sehr im Kirschbereich, mit sowohl süßen als auch säuerlichen Fruchtausdrücken. Schokoladen- oder Kakaoakzente sind ebenfalls sehr verbreitet. In einem ansprechenden Dolcetto sind Kräuter- und Blumennuancen hervorzuheben, die häufig von Rose über Lavendel bis hin zu Anis wechseln. Dolcetto sollte eine lebendige süß-herbe Qualität aufweisen. Der Wein hat in der Regel eine sehr violette Farbe. Ein Dolcetto kann einen schönen violett-schwarzen Farbton aufweisen.



Dolcettos gibt es in verschiedenen Ausführungen mit entsprechendem Gewicht und entsprechender Dichte. Die grundlegendsten sind leichte, fruchtige Renderings im Beaujolais-Stil - gute Quaffelweine, die im Sommer sogar einer leichten Kälte standhalten können.



Wir probierten auch einige mittelschwere Versionen, die an Pinot Noir erinnerten (einige mit einer angemessenen Menge an Pinot-ähnlichen Barnyard-Aromen), und einige vollere, seidigere Weine, die in Gewicht und Textur (aber nicht im Geschmack) Merlot fast ähnlich waren . Letztere sind aufgrund ihrer Konzentration und ihres Gewichts ausgezeichnete und schmackhafte Abendessenweine.

Dolcetto wird im gesamten Piemont im Nordwesten Italiens hergestellt, aber die meisten Weine, die wir probiert haben - insbesondere die besten Beispiele - stammen aus Alba, der Heimat der meisten Dolcetto- und Barbera-Produzenten. Acht unserer zehn besten Dolcettos kamen aus Alba. Weine wie der Sandrone von 1998 (93 Punkte, 25 US-Dollar), der Castello di Neive Basarin von 1998 (91, 12 US-Dollar), der Principiano Sant'Anna von 1997 und der Ceretto Rossana von 98 (beide 90 Punkte und 17 US-Dollar) sind ernsthafte Rotweine und übertreffen die Qualitätsniveau, das von unseren Mitgliedern des Verkostungsgremiums erwartet wird.



Mit wenigen Ausnahmen sind Dolcettos von ihrer besten Seite und sollten in den ersten ein oder zwei Lebensjahren konsumiert werden. Ein kurzer Blick auf unsere Spitzenweine zeigt, dass die Mehrheit aus den 1998er Jahren stammt. Diese Weine sind jetzt ungefähr anderthalb Jahre von der Ernte entfernt und die meisten zeigen sich jetzt wunderschön. Die vielleicht beste Nachricht rund um die aktuelle Ernte von Dolcettos ist das wunderbare Preis-Leistungs-Verhältnis der Weine. Von den 20 besten Weinen kosteten alle bis auf zwei 20 USD oder weniger, und mehr als ein Drittel lag unter 15 USD. In unserer Best Buys-Box werden die Weine mit einem hervorragenden Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität hervorgehoben. Insbesondere gehören einige von ihnen zu den besten Weinen insgesamt, unabhängig vom Preis.

GROSS NOCH ANFAHRBAR
Barbera liegt direkt über Dolcetto in der piemontesischen Hackordnung. Es reift später und hat einen größeren Geschmack als Dolcetto. Wie bei Dolcetto sind die Aromen entschieden kirsch und reichen von süß-sauer bis schwarz. Auch Kakao- und Schokoladennoten tauchen wieder auf, und man fragt sich, ob möglicherweise einige der Ähnlichkeiten zwischen Barbera und Dolcetto auf das Terroir des Piemont zurückzuführen sind. Im Allgemeinen haben Barberas ein zähes, ledriges, erdiges Element, das die Komplexität, aber auch die Zähigkeit erhöhen kann. Ohne Zweifel hat die Traube einen deutlich höheren Säuregehalt als der freundlichere Dolcetto.

haben einen langen Weg vor sich

Wenn Barbera ein bestimmtes Problem hat, wäre es sein natürlicher hoher Säuregehalt. Um dies zu beheben, ergreifen die Hersteller verschiedene Maßnahmen. Viele ernten die Trauben später als je zuvor und streben eine größere Reife und eine Verringerung des Säuregehalts an.

Traditionell wurde Barbera zwischen den früh reifenden Dolcetto und den spät reifenden Nebbiolo (aus dem der geschätzte Barolo und Barbaresco hergestellt werden) gebracht. Heutzutage streben die Erzeuger jedoch in der Regel längere Wartezeiten an, und wenn der Jahrgang dies zulässt, können sie sogar zulassen, dass ihre Barbera länger am Rebstock bleibt als der Nebbiolo.

Die Barbera-Produzenten haben auch ihre Fassalterungstechniken geändert. Viele haben begonnen, französische Eichenfässer anstelle der traditionellen großen slawonischen Eichenfässer zu verwenden. Die feinere, stärkere Eiche in den kleinen Fässern soll eine süße Vanillinqualität verleihen, die zu einem reicheren und weicheren Wein führt.

Die Ergebnisse dieser Verlagerung auf Barriques scheinen jedoch gemischt zu sein. Im besten Fall kann die Barbera-Barrique-Ehe großartig sein. Zum Beispiel besteht bei Weinen wie dem 1997er Cascina Chicco (93 $ 26) und dem 1997er Bersano Generala (91 $ 34) eine schöne Eichen-Frucht-Balance. Auf der anderen Seite stießen wir auf viele Fälle von Überweichen. Wenn eines sicher ist, ist Barbera kein Cabernet Sauvignon, wenn es darum geht, verschwenderische Dosen Eiche aufzunehmen, und bei Barbera und Barriques muss der Winzer eine sensible Hand einsetzen, um die Früchte nicht vollständig zu überwältigen.

Barbera scheint länger haltbar zu sein als Dolcetto, da die jüngeren Weine in unserer Verkostung nicht unbedingt positiver waren als die älteren. Elf unserer 25 besten Barberas stammen aus dem Jahrgang 1997 und zehn aus dem Jahr 1996. Die besten Weine haben eindeutig ein Alterungspotential. Die Hersteller empfehlen, ihre Barberas etwa vier bis acht Jahre nach der Ernte aus guten Jahrgängen zu trinken.

In Weinkreisen wird das Piemont oft als Italiens Burgund bezeichnet. Das hügelige Land und das kühle Klima spielen für die Qualität der Weine eine ebenso große Rolle wie bestimmte Weinberge. Da im Piemont kein günstiges Wetter garantiert ist, ist der einzelne Hersteller Ihre beste Qualitätssicherung. Aufgrund unserer Verkostung können wir Namen wie Castello di Neive, Cordero di Montezemolo, Attilio Ghisolfi, Elio Altare und Vietti empfehlen, die alle mehr als einen Wein in die oberen Ränge der einen oder der anderen Kategorie oder in beide Kategorien einreihen.

In der Welt des Rotweins bieten sowohl Dolcetto als auch Barbera glaubwürdige Alternativen zu bekannteren Weinen wie Merlot, Shiraz und Cabernet Sauvignon. Besonders die besten Barberas und sogar die besten Dolcettos sind fein gearbeitete Weltklasse-Weine, die nicht mehr im Schatten der bekannteren piemontesischen Rotweine stehen müssen.

DOLCETTO * = Best Buy

93 Sandrone 1998 Dolcetto d’Alba $ 25
Ein wunderschöner Dolcetto, der den Stand der Technik für diese Traube definiert. Schwarzkirsche, Veilchen, Rosen und Vanille markieren die schöne Nase. Am Gaumen robuste Aromen von Kirsche, Schokolade und Lakritz. Das Gefühl ist plüschig und rund, aber immer noch substanziell, mit einer bewundernswerten Nahtlosigkeit.

91 Schloss Neive 1998 Basarin Dolcetto d’Alba $ 12 *
Sehr einladende Aromen von dichten Früchten und rosafarbenen floralen Noten verkünden diesen beeindruckenden Wein. Groß und ausgewogen, mit Aromen von Cassis, Kirsche, Kaffee und schwarzem Lakritz. Sehr langer Abgang mit vollen Tanninen, Kirsch- und Minzaromen und Echos von Rosenaromen.

91 Paolo Scavino 1998 Dolcetto d’Alba $ 20
Am Gaumen fließen harmonische Aromen von Kirsche, Schokolade und Kräutern. Üppig im Mund und ziemlich großschuppig, mit ausgezeichneter Fruchtkonzentration. Ein sehr langer Abgang mit feinen, aber kräftigen Tanninen. Vielleicht könnte es ein Jahr des Alterns gebrauchen.

90 Azelia 1998 Bricco dell'Oriolo Dolcetto d'Alba $ 15
Lieblicher Wein. Tiefe Aromen und Aromen von Schwarzkirschen mit einer klassischen Kakaonote. Volles, reiches Mundgefühl und eine cremige Textur. Gut ausbalanciert, mit einem langen, trockenen, würzigen Abgang voller staubiger Tannine - ähnlich wie Kakaopulver. Elegant und geschmeidig.

90 Francesco Boschis 1998 Vigna del Prey Dolcetto di Dogliani $ 19
Sehr extrahierte lila-schwarze Farbe. Konzentrierte schwarze Früchte in der Nase mit pfeffrigen und erdigen Akzenten, die sich am Gaumen durchsetzen. Zeigt auch einen Hauch von Anis / Lakritz. Trotz seines hohen Gewichts gut ausbalanciert, mit vollem Mundgefühl und einem langen Abgang mit gut verteilten Tanninen.

90 Cantine Gemma 1998 Madonna della Neve $ 13 *
Dolcetto d’Alba Reichhaltige und feste Schwarzkirschfrucht begrüßt Sie und bleibt am Gaumen und im Abgang erhalten. Kakao- und Kräuternoten setzen interessante Akzente. Das üppige und staubige Mundgefühl wird durch eine gute Säure ausgeglichen, die es lebendig hält. Klassischer Dolcetto zu einem hervorragenden Preis.

90 Ceretto 1998 Rossana Dolcetto d’Alba $ 17
Hell und konzentriert den ganzen Weg durch. Gebrochene schwarze Pfeffernase mit ausgedehnten Kirsch- und Erdnoten am Gaumen. Ein köstlicher, leicht zu trinkender Wein mit dunklen Kaffeearomen und Tanninen zum Auflösen. Das ist groß, voll und sehr gut gemacht.

90 Parusso 1998 Dolcetto d’Alba Walnut Tops $ 15
Reiche schwarz-lila Farbe. Große einladende Aromen von Schwarzkirsche, Cassis und Kräutern. Kandierte Früchte, aber auf ansprechende Weise. Sehr gutes cremiges Mundgefühl. Trockene Kirsch- und Kakaogeschmack. Hübsche staubige Tannine im langen Abgang.

90 F. Principiano 1997 Sant'Anna Dolcetto d'Alba $ 17
Komplexe und expansive Aromen. Die dichte Nase bietet schwarze Kirschen, Veilchen, Rosen, Kaffee, Pflaumen und Gewürze. Reichhaltige und reife Aromen von Kirschen und Lakritz mit einem angenehmen, vollen Mundgefühl. Die Aromen übertragen sich auf den langen Abgang, der einige Tannine zu verlieren hat.

90 Vietti 1998 Lazzarito Dolcetto d’Alba $ 19
Schwarze Kirschen, Rhabarber und eine rosige Qualität in der Nase. Voll und dunkel im Mund, mit schwarzen Früchten und Eichenholz, die am Gaumen um die Vorherrschaft wetteifern. Der Abgang ist lang und ziemlich groß, mit Kakao und einer staubigen Lakritznote als Anker.

89 Abbona 1997 Papa Celso Dolcetto di Dogliani $ 16
89 Elio Altare 1998 Dolcetto d’Alba $ 19
89 Casa Balocca 1998 Dolcetto d’Alba $ 13 *
89 Cascina Bongiovanni 1998 Dolcetto d’Alba $ 18
89 Schloss Neive Messoirano Dolcetto d’Alba $ 12 *
89 Luigi Einaudi 1997 Vigna Tecc Dolcetto di Dogliani $ 20
89 Pecchenino 1996 Bricco Botti Dolcetto für 27 USD
Dogliani Superiore 89 Vietti 1998 Sant'Anna Dolcetto d'Alba $ 19
88 Bava 1998 Gegen den Wind Dolcetto d'Asti $ 13 *
88 Elvio Cogno 1998 Vigna del Mandorlo Dolcetto d'Alba $ 16
88 Conterno Fantino 1998 Bricco Bastia Dolcetto d'Alba $ 19
88 Giacomo Conterno 1998 Cascina Francia Dolcetto d’Alba 22 USD
88 Cordero di Montezemolo 1998 Dolcetto d’Alba $ 17
88 Giuseppe Cortese 1998 Trifolera Dolcetto d’Alba $ 15
88 Elio Grasso 1998 Vigna dei Grassi Dolcetto d’Alba $ 14
88 Marchese di Gresy 1998 Monte Arribaldo Dolcetto d'Alba $ 15
88 Villa Sparina 1997 D’Giusep Dolcetto d’Acqui $ 11 *
87 Brezza 1998 San Lorenzo Dolcetto d’Alba $ 16
87 Cantina della Porta Rossa 1997 Vigna Bruni $ 20 Dolcetto d’Alba
87 Renato Ratti 1998 Dolcetto d’Alba $ 14
87 Gigi Rosso 1998 Moncolombetto Dolcetto $ 14 von Diano d’Alba
87 Salvano 1998 Dolcetto di Diano d'Alba $ 9 *
87 G.D.Vajra 1997 Coste & Fossati Dolcetto d’Alba $ 18
86 Einschränkung 1998 Dolcetto d'Alba $ 11 *
86 Attilio Ghisolfi 1997 Dolcetto d’Alba $ 13 *
86 G.D. Vajra 1997 Dolcetto d’Alba $ 13 *
86 Vietti 1998 Tre Vigne Dolcetto d’Alba $ 18
85 Gastaldi 1997 Moriolo Dolcetto d’Alba $ 18
85 Giribaldi 1997 Dolcetto d’Alba $ 14
85 Marcarini 1998 Fontanazza Dolcetto d’Alba $ 14
85 Villa Sparina 1997 Bric Maioli Dolcetto d’Acqui $ 7
84 Piero Busso 1997 Vigna Majano Dolcetto d’Alba $ 19
84 Fontana 1996 Dolcetto d’Alba $ 19
84 Le Ginestre 1997 Madonna Como Dolcetto d’Alba $ 16
84 Prunotto 1997 Dolcetto d’Alba $ 15
83 Cairel 1998 Weinberg der Mandel Dolcetto d’Alba $ 15
83 Campo Verde 1997 Dolcetto d’Alba $ 12
83 Aldo Conterno 1998 Bussia Soprana Dolcetto d’Alba 22 USD
83 La Spinona 1998 Qualin Dolcetto d’Alba Weinberg $ 15
83 Poderi Colla 1996 Dolcetto d’Alba $ 17
82 Rocche Castamagna 1998 Dolcetto d’Alba $ 14
80 Bruno Giacosa 1997 Dolcetto d’Alba $ 19

BARBERA * = Best Buy

93 Cascina Chicco 1997 Bric Loira Barbera d’Alba $ 26
Dicht und komplex. Sehr angenehme Aromen von Schwarzkirschen, Kräutern und Toast, die sich zu einem Schluck konzentrierter Früchte, Pfeffer, Kaffee, Kuchen und vielem mehr öffnen. Erstklassig, spitzenmäßig.

92 Coppo 1996 Pomorosso Barbera d’Alba $ 35
Extrahiert, mit tiefschwarzen Kirschfrüchten und gerösteter Eiche. Sehr höfliches Mundgefühl - voll und samtig. Fast perfekte Balance mit einem langen, reifen Abgang. Teuer, aber Sie kommen voll auf Ihre Kosten.

91 Bersano 1997 General Barbera d’Asti $ 34
Reichhaltig und offen von Anfang bis Ende. Reichlich reif, mit Kirschfrüchten, die singen. Wirklich solide, mit einem schönen Finish. Ein guter für die nächsten Jahre.

91 Aldo Conterno 1997 Conca Tre Stapel Barbera d’Alba $ 37
Enge und kraftvolle Nase aus funky Barnyard, Eichenholz und Erde. Komplexe Aromen von Tabak und Brombeerstrauch gemischt mit einfacheren Kirschen, Schokolade und Minze.

91 Attilio Ghisolfi 1997 Barbera d’Alba $ 14 *
Hübsche Nase von dunklen Kirschfrüchten, Schokolade und Toast. Reichhaltig und mundfüllend, mit guten Früchten, die von Eichenholz gestützt, aber nicht überschattet werden. Mäßige Säure und Tannine, aber nichts Hartes. Schichtfrucht mit Lakritz im Abgang.

91 Seghesio 1997 Weinberg der Kirche Barbera d’Alba $ 30
Viel Eiche zusammen mit Tabak, Menthol und Kirsche. Ein kompakter, intensiver Kern aus schwarzen Früchten führt zu einem langen, schokoladigen Abgang, der nach Espresso schmeckt.

91 Vietti 1998 Tre Vigne Barbera d’Alba $ 18
Kirschen und Schokolade in der Nase. Tief süße Früchte und bittersüße Schokoladenaromen. Gutes Mundgefühl, gute Balance und ein gewichtiges, marmeladiges Finish.

90 Elio Altare 1996 Larigi (Langhe) $ 70
Dies ist die teuerste Barbera, die wir kennen, und obwohl sie sehr gut ist, können Sie nicht anders, als den Preis in Frage zu stellen. Durchweg kräftige Eiche manifestiert sich in Form von Kaffee und Toast. Geschichtete, tiefe Früchte, die sich mit der Zeit im Glas exponentiell verbessern.

90 Pietro Barbero 1996 La Vignassa Barbera d’Asti $ 35
Zeigt eine männliche, dichte Nase voller Erde, Schokolade, Rauch und Gewürzen. Voll im Mund hält die Säure es vorwärts, hält es aber auch zusammen. Verfügt über ein langes Dynamit-Finish.

90 Brezza 1996 Cannubi Muscatel Barbera d’Alba $ 20
Chocolaty, mit einem Hauch von Holzkohle und Tortenkirschen in der Nase. Eine Stand-up-Barbera mit säuerlichen Schwarzkirschfrüchten, Kaffee und mehr Schokoladengeschmack. Sehr polierter Geschmack und Gefühl.

90 Piero Busso 1996 Vigna Majano Barbera d’Alba $ 20
Dicht wie Rohöl ist die Farbe undurchsichtig lila. Auf jeden Fall ein erdiger, fester Wein mit präzisen, aber dennoch prallen Kirschfrüchten, die mit der erforderlichen Schokolade abgerundet sind. Eine großartige Version von Barbera, mit etwas Alter hilft es schon.

90 Giacomo Conterno 1998 Cascina Francia Barbera d’Alba 24 USD
Komplexe und freundliche Aromen von Obstkuchen, Mandelsüßigkeiten, Schokolade und Kräutern. Beerenaromen, ergänzt durch einen nussigen, fast würzigen Akzent. Elegant und weich, wenn auch leicht rosig im Abgang.

90 Cordero di Montezemolo 1998 Barbera d’Alba 25 USD
Volle, ungewöhnliche Nase mit Noten von Beeren und Sahne, Schokolade und Orange. Klassische Schokoladen- und Kirscharomen sind in guter Balance. Zeigt mittlere Säure und ein volles Mundgefühl an. Herbe Kirschen kommen im langen, edlen Abgang auf.

90 Prunotto 1997 Pian Romualdo Barbera d’Alba $ 28
Dies ist eine große Barbera, die nichts an der Eiche schont. Für einige ist es ein köstlicher Genuss, während andere sich vor dem verkohlten, bitteren Geschmack des Holzes fürchten.

90 Vietti 1996 La Crena Barbera d’Asti 30 USD
Kirschfrucht und üppige, geröstete Eiche springen aus dem Glas. Große Kirscharomen, Vanille und Schokolade - wie ein Eisbecher. Viel Eiche, aber es ist schön mit der Frucht verbunden.

89 Bersano 1997 Costalunga Barbera d’Asti $ 12 *
89 Kaplan 1996 Barbera d’Alba $ 17
89 Pio Cesare 1996 Fides Barbera d’Alba $ 38
89 Clerico 1997 Trevigne Barbera d’Alba $ 20
89 Vertrag 1995 Solus Ad Barbera d’Alba $ 24
89 La Nunsio 1997 Barbera d’Asti $ 22
89 La Sera 1997 Il Cielo Barbera d’Alba $ 17
89 Mauro Molino 1997 Vigna Gettere Barbera d’Alba $ 33
89 Rocche Castamagna 1996 Rocche der 27-Dollar-Rocche Barbera d’Alba
88 Castelvero 1998 Barbera di Piemonte $ 8 *
88 Michele Chiarlo 1995 Valle del Sole Barbera d'Asti $ 29
88 Coppo 1997 Camp du Rouss Barbera d´Asti $ 18
88 Attilio Ghisolfi 1996 Vigna Lisi Barbera d’Alba $ 17
88 Poderi Colla 1997 Barbera d’Alba $ 18
88 Renato Ratti 1997 Torriglione Barbera d’Alba $ 14 *
88 Terredavino 1998 Barbera d’Asti $ 11 *
88 G. D. Vajra 1997 Barbera d’Alba $ 17
88 Voerzio 1996 Ciabot della Luna Barbera d’Asti $ 27
87 Bartenura 1998 Barbera d’Asti $ 10 *
87 Limits 1997 Barbera d'Alba $ 11 *
87 Ca'Bianca 1998 Barbera d'Asti $ 11 *
87 Cairel 1996 Caveia Barbera d’Alba Weinberg $ 15
87 Castelvero 1996 Barbera d’Asti $ 12 *
87 Michele Chiarlo 1998 Barbera d’Asti $ 13 *
87 Michele Chiarlo 1996 La Court Barbera d’Asti $ 46
87 Elvio Cogno 1997 Bricco dei Merli Barbera d’Alba 30 USD
87 Bruno Giacosa 1997 Barbera d’Alba $ 20
87 Elio Grasso 1996 Vigna Martina Barbera d’Alba $ 21
87 La Sera 1997 Barbera del Monferrato $ 12 *
87 F. Principiano 1996 La Romualda Barbera d’Alba $ 36
87 Gigi Rosso 1997 Rocca Giovino Barbera d’Alba $ 12
87 Vicara 1996 Barbera del Monferrato Superiore $ 15
87 Villadoria 1997 Barbera d’Alba Superiore $ 10 *
86 Anselma 1996 Barbera d’Alba $ 15
86 Pietro Barbero 1996 Bricco Verlenga $ 20 Barbera d’Asti Superiore
86 Bersano 1997 Cremosina Barbera d’Asti $ 17
86 Vertrag 1997 Panta Rei Barbera d’Asti $ 15
86 Monchiero Carbone 1996 Meine Birone Barbera d´Alba $ 20
86 Dessilani 1997 Reserveauswahl Barbera di Piemonte $ 16
86 Marcarini 1998 Ciabot Camerano Barbera d’Asti $ 15
86 Renato Ratti 1997 Barbera di Piemonte $ 14
86 Rocche Castamagna 1997 Annunziata Barbera d’Alba $ 20
85 Marchese Alfieri 1996 Alfiera Barbera d’Asti Superiore $ 28
85 Limit 1996 Sovrana Barbera d'Alba $ 18
85 Bava 1995 Stradivario Barbera d’Asti Superiore $ 38
85 Cantine Gemma 1997 Bricco Angelini Barbera d’Alba $ 14
85 Coppo 1997 Rechtsanwalt Barbera d’Asti $ 14
85 Le Ginestre 1997 Pian Romualdo Barbera d’Alba $ 19
85 Monti 1997 Barbera d’Alba $ 35
85 Bruno Rocca 1997 Barbera d’Alba $ 32
85 Vicara 1997 Cantico della Crosia Barbera del Monferrato $ 21
85 Villa Sparina 1996 Rivalta Barbera del Monferrato $ 40
84 Bava 1996 Vineyards Piano Alto Barbera d'Asti Superiore $ 38
84 Campo Verde 1996 Barrel Aged Barbera d’Asti $ 14
84 Giribaldi 1997 Barbera d’Alba $ 10 8
3 Bertelli 1995 Montetusa Barbera d’Alba $ 13
83 Cascina Ballarin 1996 Giuli Barbera d’Alba $ 16

DOLCETTO UND BARBERA BEST BUYS

91 Schloss Neive 1998 Basarin Dolcetto d’Alba $ 12
91 Attilio Ghisolfi 1997 Barbera d’Alba $ 14
90 Cantine Gemma 1998 Madonna della Neve $ 13 Dolcetto d’Alba
89 Bersano 1997 Costalunga Barbera d’Asti $ 12
89 Casa Balocca 1998 Dolcetto d’Alba $ 13
89 Schloss Neive Messoirano Dolcetto D’Alba $ 12
88 Bava 1998 Gegen den Wind Dolcetto d’Asti $ 13
88 Castelvero 1998 Barbera di Piemonte $ 8
88 Renatto Ratti 1997 Torriglione Barbera d’Alba $ 14
88 Terredavino 1998 Barbera d’Asti $ 11
88 Villa Sparina 1997 D’Giusep Dolcetto d’Acqui $ 11
87 Bartenura 1998 Barbera d’Asti $ 10
87 Limit 1997 Barbera d'Alba $ 11
87 Ca'Bianca 1998 Barbera d'Asti $ 11
87 Castelvero 1996 Barbera d’Asti $ 12
87 Michele Chiarlo 1998 Barbera d’Asti $ 13
87 La Sera 1997 Barbera del Monferrato $ 12
87 Gigi Rosso 1997 Rocca Giovino Barbera d’Alba $ 12
87 Salvano 1998 Dolcetto di Diano d'Alba $ 9
87 Villadoria 1997 Barbera d’Alba Superiore $ 10
86 Begrenzen Sie den Dolcetto d'Alba 1998 auf 11 US-Dollar
86 Attilio Ghisolfi 1997 Dolcetto d’Alba $ 13
86 G.D. Vajra 1997 Dolcetto d’Alba $ 13

Den vollständigen Text dieses Artikels finden Sie in der April-Ausgabe von Wine Enthusiast ab Seite 36.