Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Whiskey

Zehn Möglichkeiten, irischen Whisky zu rösten

Zu Ehren des St. Patrick's Day Weinliebhaber 10 Barkeeper und andere Branchenkenner tippten an, um zu erfahren, wie sie es vorziehen, den ehrenamtlichen Tropfen Irish Whiskey zu trinken. Hier, was sie vorschlagen, für Ihre Urlaubsinspiration.

„Ich trinke es ordentlich. Netter bescheidener Beweis (braucht kein Eis) und anhaltend süße Aromen. ' - - Allen Katz, Mitbegründer von The Shanty und Die New York Distilling Company , New York City

„Ich denke, meine Lieblingsmethode, um die guten Sachen zu trinken, ist der irische Kaffee im Fort Defiance in Brooklyn. Powers und einfacher Sirup in einem erhitzten Becher mit frischem Espresso und heißem Wasser und dann handgeschlagene Sahne mit frisch geriebenem Zimt… Perfektion in seiner Einfachheit und durchdachten Konstruktion! “ - - Abigail Gullo, Barkeeper, SoBou , New Orleans

befeuert von edlem Wein Halbmarathon

'Ich bevorzuge immer irischen Whisky, nippe daran, wenn ich mich entspannen möchte, und fotografiere ihn, wenn ich in Partystimmung bin.' - - Chris Frankel, unabhängiger Barkeeper , Houston



„Ich mag bestimmte Whiskys, wie Redbreast und Michael Collins 10-Year-Old, die ein wenig torfartig und schottisch sind. Ich mag Jameson zum Mischen. Es fügt verschiedene Whisky-Aromen hinzu, ohne aufdringlich zu sein. Ich mag es, andere Zutaten wie Sirupe oder Bitterstoffe zum Leuchten zu bringen. Irischer Whisky gibt etwas mehr, er übernimmt nicht. Es ist nicht so direkt wie Scotch. ' - - Brendan Dorr, Meistermixologe, B & O Brasserie , Baltimore



'Was trinke ich am liebsten? Ordentlich, aber natürlich! Oder wenn es kalt und regnerisch ist, dann wahrscheinlich in einem heißen Wirbel. ' - - Ivy Mix, Mitbegründer von Speed ​​Rack und Barkeeper im Clover Club, New York City

„Ich mag meinen irischen Whisky immer besser, wenn ich ihn in einen Cocktail mische… Wahrscheinlich ist eine meiner Lieblingsarten, irischen Whisky zu trinken, ein Wirbel. Oben in Boston habe ich gerne einen bei The Citizen hergestellt: Redbreast Irish Whiskey 12 Year Old, Demerara-Zucker, heißes Wasser und eine Zitronenschale. Eine einzigartigere Option ist ein kalter Wirbel mit Jameson, braunem Zucker, frischer Zitrone und Ingwersirup - geschüttelt und serviert. “ - - Corey Bunnewith, Verbindungsmann der Barindustrie für onthebar App , Boston



Cannabisbier

„Ich liebe irischen Whisky mit Ingwer Ale oder Ingwerbier am besten. Ich finde es besonders toll, dass ich bei meiner Bestellung in Irland viele Gefäße erhalten habe - ein kleines Glas Whisky, ein Glas Eis und ein kleines Dosen-Ginger-Ale. Das ist großartig, denn dann kann ich mein eigenes kleines Getränk nach Belieben mixen! “ - - Carol Donovan, Barkeeperin / Mixologin Herzliche Jungs , Chicago

„Meine Lieblingsart, irischen Whisky zu trinken, ist der klassische Tipperary, eine runde Mischung aus gutem irischen Whisky, Martini Rosso und Green Chartreuse. Es überspannt jene Momente, in denen ein Manhattan zu ernst und ein irischer Kaffee nicht ernst genug ist. “ - - Jacob Briars, Direktor für globale Interessenvertretung und Bildung, Bacardi , New York City

„Meine Lieblingsart, irischen Whisky zu trinken, kommt definitiv nach einer langen Schicht hinter dem Stock. Die Bar ist endlich sauber, alles ist an seinem Platz und Sie setzen sich, um zu erkennen, dass das einzige, was diesen Moment verbessern würde, eine kalte IPA ist, begleitet von einem Schuss Irish Whiskey! Perfektion!' - - Jason Asher, Mixologe, Young's Market , Phoenix, Arizona

'The Irish Flower: Bushmills hausgemachter Kamillenlikör, Martini Bianco und ein Schuss Bitter Truth Grapefruitbitter.' - - Shawn Soole, leitender Barkeeper, Clives klassische Lounge , Victoria, Britisch-Kolumbien


Hier ist ein klassisches Rezept auf der Basis von irischem Whisky, das Sie an diesem Tag in St. Patty und darüber hinaus problemlos zu Hause mischen können. Obwohl Shawn Soole, Mixologe in Clives Classic Lounge in British Columbia, hausgemachten Kamillenlikör verwendet, sollte eine Dosis St-Germain diesem raffinierten Sipper eine ähnliche blumige Süße verleihen.

Tom Cole Republic Nationale Vertriebsgesellschaft

Irische Blume

Rezept angepasst von Shawn Soole, Executive Barkeeper, Clives Classic Lounge, Victoria, British Columbia

1½ Unzen Bushmills Irish Whiskey
½ Unze St-Germain Holunderblütenlikör
½ Unze trockener Wermut
Schuss Bitter Truth Grapefruit Bitters
Zitronendrehung zum Garnieren

Kombinieren Sie in einem mit Eis gefüllten Cocktail-Shaker alle Zutaten. Gut schütteln und in ein Coupéglas abseihen. Mit einer Zitronenscheibe garnieren.