Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Wein Nachrichten

Die Duckhorn Wine Company verklagt Trinchero Family Estates wegen Duck Commander Wines

Die Duckhorn Wine Company verklagt Trinchero Family Estates wegen ihrer kürzlich erschienenen Weine der Marke Duck Dynasty. Duckhorn behauptet, dass das Duck Commander-Label seine Marke verletzt. Die drei Duck Commander-Weine werden für 9,99 USD pro Flasche verkauft und exklusiv über Wal-Mart verkauft, der ebenfalls ein Angeklagter im Anzug ist. Die Anwälte von Trinchero stellten andere Marken im Zusammenhang mit Enten in der Getränkeindustrie fest und nannten die Forderungen von Duckhorn in einem Brief 'übertrieben und nicht unterstützt'.

B.R. Der Eigentümer und Gründer des Weinguts Cohn, Bruce Cohn, ernannte seinen ältesten Sohn, Daniel Cohn, zum Chief Executive Officer. Sowohl Vater als auch Sohn werden sich das Eigentum teilen, aber Bruce wird sich auf die Produktion des B.R. Cohn Charity Fall Music Festival, während Daniel sich auf andere Aspekte des Geschäfts konzentrieren wird.

Jackson Family Wines und Invisible Sentinel - ein Biotech-Unternehmen in West Philadelphia, das Technologien für die Lebensmittelsicherheit entwickelt - gaben eine Partnerschaft zur Entwicklung eines diagnostischen Schnelltests zum Nachweis von Brettanomyces oder Brett in Wein bekannt. Der Veriflow BRETT-Test würde, falls er effektiv wäre, 20 US-Dollar kosten, und Invisible Sentinel hofft, ihn an die gesamte Branche vermarkten zu können. Das Unternehmen produziert derzeit Tests, die unter anderem Salmonellen und Listerien nachweisen.

Frédéric Pflanz trat nach nur drei Monaten aus persönlichen Gründen von seiner Position als CEO von Rémy Cointreau zurück. Pflanz bleibt bei Rémy Cointreau als Entwicklungsleiter, und der Vorsitzende François Hériard Dubreuil wird während des Übergangs die Position des CEO übernehmen.



Die Terrapin Beer Company bringt im Rahmen ihrer Side Project Series ein neues Gebräu auf den Markt. Der Pineapple Express ist der Gewinner der ersten Employee Homebrew Challenge des Unternehmens, bei der Terrapin-Mitarbeiter in Teams aufgeteilt werden, um ein Bierrezept zu formulieren, eine 5-Gallonen-Charge zu brauen und eine Etiketten- und Marketingstrategie mit einem Budget von 75 US-Dollar zu entwickeln. Der Pineapple Express liefert 5,4% v. Chr. Und ist in 22-Unzen-Flaschen und ⅙-Barrel-Fässern erhältlich, wo immer Terrapin vertrieben wird.