Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Bob Sessions,

Wine World verliert zwei renommierte Winzer

Der wegweisende Winzer Bob Sessions verstarb am Dienstag im Alter von 82 Jahren nach einem langen Kampf mit Alzheimer.

Der emeritierte Winzer für Hanzell Vineyards in Sonoma begann seine Karriere 1964 bei Mayacamas Vineyards am Mount Veeder, wo er Brad Webb traf, den ersten Winzer bei Hanzell.

Wie viel kostet Cabernet Sauvignon?

Unterwegs machte Sessions Wein bei Souverain Cellars in Rutherford und half Warren Winiarski, Stag's Leap Wine Cellars zu eröffnen, bevor er von Webb gebeten wurde, ein Interview für einen Job als Winzer und General Manager bei Hanzell zu führen, eine Rolle, die Sessions 1973 übernahm.

Seitdem hat sich Hanzell einen weltweiten Ruf als Hersteller von elegantem, hochwertigem Chardonnay und Pinot Noir erworben. Die Sitzungen haben sich 2002 von der täglichen Weinbereitung zurückgezogen.



Seine Frau, Jean Arnold Sessions, der langjährige Präsident von Hanzell, war offen offen über die Probleme und Schwierigkeiten des Lebens mit Alzheimer in den späteren Jahren ihres Mannes.



'Ein Teil seines Lebens zu sein und den von ihm geschaffenen' Hanzell Way 'zu leben, hat mich so viel über die Ethik und Nuancen des Lebens gelehrt', sagte sie. 'Er zeigte mir Größe im Wein und führte ein majestätisches Leben auf seine eigene bodenständige Weise.'

Detroit Weinberge

Eine öffentliche Feier findet im Juni statt. Details werden in Kürze bekannt gegeben.




Am 13. Mai wurde berichtet, dass Laurence Faller von Elsass Domaine Weinbach im Alter von 47 Jahren an einem vermuteten Herzinfarkt starb.

Domaine Weinbach wurde 1898 von der Familie Faller übernommen und seit 1979 - als Patriarch Theo Faller starb - von Laurences Mutter Collette Faller geleitet. Im Laufe der Zeit wurde Laurence für den Betrieb von Weinbergen und Weingütern verantwortlich und erhielt auf diesem Weg große Anerkennung, während die ältere Schwester Catherine den Verkauf leitete.

Seit die Nachricht bekannt wurde, haben Weinfachleute auf der ganzen Welt über Online-Kanäle ihren Respekt gezollt und sich an Laurences Talent als Winzer erinnert. In einer Erklärung sagte Domaine Weinbachs Importeur Vineyard Brands: „Ruhe in Frieden, Laurence Faller. Sie werden sehr vermisst. Gedanken und Gebete an die Familie und alle in der Domaine Weinbach. “ - - Joseph Hernandez