Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Nachrichten

Fragen und Antworten mit dem Autor Dan Dunn

Für sein bevorstehendes Buch American Wino: Eine Geschichte von Rot, Weiß und One Writer's Blues auf dem Weinweg zur Erlösung Dan Dunn machte sich auf den Weg, um Weine aus allen Regionen Amerikas zu trinken. Wir setzten uns mit dem unerschrockenen Schnupper zusammen, um über seine 14.000-Meilen-Wanderung zu sprechen Playboy führte ihn zu Wein und der besten roten Mischung im Louisiana Bayou.

Du warst ein Bier- und Whisky-Typ, was hat dich zum Wein gebracht?
Vor Jahren, als ich die Kolumne „The Imbiber“ für schrieb Playboy Ich wurde eingeladen, mit einem Winzer namens Pierre Seillan aus Vérité im Sonoma County in Santa Monica zu Mittag zu essen. Ich wusste damals nicht viel über Wein, aber ich wusste den Wert eines kostenlosen Mittagessens im Vizekönig zu schätzen. Pierre brachte diese unglaublichen Weine - La Muse und La Joie - mit, die mich ohnmächtig machten. Beachten Sie, dass ich das Wort Ohnmacht verwende. Über fermentierten Traubensaft. Es war eine völlig unerwartete und transzendente Erfahrung. An diesem Tag habe ich mich in Wein verliebt.

Ist es ein Ziel Ihres Buches, Wein zugänglicher zu machen?
In erster Linie wollte ich, dass die Menschen verstehen, dass Wein eines der wenigen Produkte ist, die in jedem Bundesstaat dieses Landes hergestellt werden. Das ist ziemlich erstaunlich. Rote Staaten. Blaue Staaten. Die Städte. Die Boonies. Jeder in Amerika ist bei der Vino-Action dabei.

Welche Weingüter haben Sie am meisten überrascht?
Maynard James Keenan , der Leadsänger von Tool, stellt in Jerome, Arizona, köstliche Weine her. Es ist einer der seelenvollsten Orte auf diesem Planeten. Paonia, Colorado, war schon immer in Stoner-Kreisen berühmt, aber ich sage Ihnen was - sie bauen mehr als nur Cannabis an. Beide Vitis vinifera und Hybriden gedeihen dort. Auf und ab North Carolina. Die Ausläufer der Appalachen in Nordgeorgien. Zur Hölle, ich hatte ein gutes Rot in Pontchartrain Vineyards im Louisiana Bayou. Oh, und bei allem Respekt vor der Champagne wird Sie das sprudelnde Gruet in Albuquerque umhauen.




Schauen Sie sich andere Musiker an, die Wein lieben >>>


Haben Sie eine Lieblingsgeschichte von Winzern von Ihrer Wanderung?
Ich besuchte ein Weingut namens Table Mountain Vineyards in Huntley, Wyoming. Wo ist das, richtig? Ich wusste es auch nicht. Dieser Typ namens Patrick Zimmerer ist der Winzer. Seine Familie besaß das Land seit Generationen. Sie zogen Vieh auf. Mais gewachsen. Aber wie so viele andere kleine Farmen in den letzten Jahren hatten sie Probleme, mit den Konglomeraten zu konkurrieren. Ich habe Angebote von den großen Jungs bekommen, ihr Land zu verkaufen. Aber die Zimmerers sagten, scheiß drauf, wir werden einen Weg finden. Und Pat lernte im College etwas über Trauben und pflanzte Weinreben. Dies ist ein Ort, an dem die meisten Leute noch nie zuvor ein Glas Wein getrunken hatten. Und jetzt schauen Sie an einem bestimmten Wochenende im Verkostungsraum vorbei und Sie werden dort einige echte Cowboys finden, die an Rosé nippen. Sie sind im Geschäft und es ist wunderschön.