Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Wein Und Bewertungen

Die Herstellung eines 100-Punkte-Weins: Ein eleganter Barolo aus einem hervorragenden Jahr

Einen Wein perfekt machen 100-Punkte-Punktzahl ist für mich selten, aber Flaschen mit derselben Stückelung und demselben Jahrgang zwei solcher Punkte zu verleihen, ist praktisch unbekannt.

Es ist nur einmal passiert, seit ich bei gearbeitet habe Weinliebhaber im Jahr 2013 für zwei 2010 Barolos . Diesmal geschah es mit zwei Barolos aus dem großartigen Jahrgang 2016, einem klassischen Jahr für die launische Nebbiolo-Traube.



Bester Barolo aus dem Jahrgang 2016

Im vergangenen Frühjahr, nur wenige Tage nachdem ich diesen ersten 100-Punkte-Barolo 2016 probiert hatte, machte mich ein zweiter schillernder Wein aus dem Jahrgang ähnlich sprachlos. Dieser zweite Barolo hatte eine perfekte Kombination aus Struktur , Eleganz und Lebendigkeit. Was als analytische Verkostung begann, wurde schnell zu einem außergewöhnlichen Vergnügen.

Alle Verkostungen sind blind bei Weinliebhaber Ich hatte also keine Ahnung, wer der Produzent war. Mein Assistent richtet jeden Morgen Flüge in nummerierten Taschen ein, und am Ende dieser Sitzungen decke ich die Flaschen auf. Ich wusste nur, dass es ein junger Barolo war und dass es höchstwahrscheinlich aus dem gerade erschienenen Jahrgang 2016 stammte.

Es zeichnete sich sofort durch seine Intensität, große Geschmackstiefe und eine packende Kombination aus Finesse und fester Struktur aus.



Barolos sind vollmundige Weine mit ageworthy Wir haben die Auswahl an diesem Tag einige Stunden vor Beginn der Verkostung entkorkt, um den Weinen Zeit zum Atmen zu geben. Wenn die Weine beim ersten Geschmack noch nervös und schüchtern wären, würde ich sie später noch einmal besuchen.

Dieser Wein brauchte keine zusätzliche Zeit. Es zeichnete sich sofort durch seine Intensität, große Geschmackstiefe und eine packende Kombination aus Finesse und fester Struktur aus. Und wie ich in meinen Verkostungsnotizen schrieb, war es auch „durch und durch köstlich“.

Erst als ich die Verkostung des Tages beendet hatte, entdeckte ich die Identität des 100-Punkte-Weins: Brovia 2016 Brea Vigna Ca ’Mia .



Brovia 2016 Brea Vigna Ca ’Mia

Mit freundlicher Genehmigung von Brovia

Wie mein anderer Barolo mit der höchsten Punktzahl stammt auch dieser leuchtende Wein aus dem Dorf Serralunga. Von den 11 Barolo-Dörfern schnitt Serralunga 2016 außerordentlich gut ab. Die steilen Weinberge am Hang verleihen Frische und die leicht gefärbten Kalksteinböden erzeugen Edel Tannine . Infolgedessen haben die besten Barolos aus Serralunga eine bemerkenswerte Finesse und Langlebigkeit.

Die Herstellung eines 100-Punkte-Weins: Ein Barolo mit Struktur, Energie und Gleichgewicht

Das Brea Cru befindet sich 1.148 Fuß über dem Meeresspiegel und gehört der Familie Brovia, deren Barolo-Wurzeln bis ins 19. Jahrhundert reichen. Vigna Ca'Mia ist ein 2,5 Hektar großes Grundstück im größeren Weinberggebiet Brea. Separat geerntet, vinifiziert und in Flaschen abgefüllt, sind die Reben für ihre Vigna Ca'Mia-Abfüllung die ältesten im Cru, die 1955 gepflanzt wurden. Die Kombination aus Höhenlage, Weinalter und den berühmten Böden des Dorfes bringt Weine mit Duft, Körper und Intensität hervor.

Brovia wurde 1863 gegründet und wird von Elena Brovia geführt, einer Agronomin in der vierten Generation, die die Weinberge verwaltet. Ihr Mann Alex Sanchez kümmert sich um die Weinbereitung. Das Unternehmen verfolgt einen ausgesprochenen Ansatz und fermentiert in Betontanks mit einheimischen Hefen.

Jersey Tom Weinlandtouren
Elena Brovia Àlex Sánchez

Elena Brovia und Àlex Sánchez, mit freundlicher Genehmigung von Brovia

Die 2016 Vigna Ca ’Mia reifte zweieinhalb Jahre in Fässern von Slawonische und französische Eiche Diese Größe reicht von etwa 30 bis 40 Hektolitern oder 800 Gallonen bis zu mehr als 1.000 Gallonen. Wie alle Weine von Brovia ist es ungefiltert.

Das Lehrbuch Vintage, alte Reben, Terroir und sorgfältige, nicht-invasive Weinherstellung verschmolzen zu diesem Inbegriff von Barolo.