Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Champagner-Cocktails,

Frohes Neues Jahr im Saké-Stil

Der 1. Oktober markiert den Beginn des traditionellen Sake-Braukalenders in Japan und gewinnt zunehmend an Geschwindigkeit als Internationaler Saké-Tag - ein Tag zum Feiern, Probieren und Lernen über diesen meist unterschätzten, aber bemerkenswerten japanischen Trankopfer.

Beginnen Sie dieses Jahr das Saké-Neujahr mit diesen fünf Hauptgründen, warum Sie Sake trinken sollten, und einigen Vorschlägen für den Einstieg.

1. Wenn Sie Sake nicht mögen, kennen Sie Sake wahrscheinlich überhaupt nicht. Wenn Ihre letzte Erfahrung mit Sake (A) ein Schuss war, der von zwei Stäbchen in Bier getaucht wurde, oder (B) ein generischer, heißer „Haussake“ in Ihrem örtlichen All-you-can-eat-Sushi-Laden, haben Sie keine erstklassige handwerkliche Erfahrung gemacht Sake. Von trocken über süß und prickelnd bis trüb gibt es eine Vielzahl hochwertiger Sake-Stile, die zu jedem Geschmacksprofil passen. Egal, ob Sie aromatische Weißweine oder rustikale, erdige Rotweine bevorzugen, es gibt einen Sake, der darauf wartet, entdeckt zu werden.

2. Saké ist vielseitig. Saké ist das einzige alkoholische Getränk, das bei fast jeder Temperatur genossen werden kann - eiskalt bis heiß, mit einer Reihe von Aromen und Geschmacksrichtungen in jedem Temperaturbereich. Darüber hinaus hat eine offene Flasche Sake eine unglaubliche Langlebigkeit. Im Kühlschrank kann ein hochwertiger Sake sein Aroma und seinen Geschmack über eine Woche lang beibehalten.



3. Saké passt zu allem. Saké ist nicht nur eine Begleitung zu Sushi. Sie können es außerhalb des japanischen Restaurantkontexts genießen. Probieren Sie es an einem Dienstagabend zu Hause oder mit Freunden bei Ihrer nächsten Dinnerparty mit Pasta, Pizza und Tacos.



4. Saké schont den Körper. Im Gegensatz zu Wein enthält Sake weder Sulfite (natürlich oder zugesetzt) ​​noch Sake enthält häufige Allergieauslöser wie Tannine und nur Spuren von Histaminen. Für diejenigen, die unter saurem Reflux oder empfindlichem Zahnschmelz leiden, ist Sake mit nur 1/5 des Säuregehalts von Wein eine weiche, sanfte Alternative.

5. Saké ist eine der letzten Bastionen des Geheimnisses in der Getränkewelt. Jeder hat einen Besserwisser, Whisky-Snob oder Craft-Beer-Experten in seinem Leben, aber wie viele Menschen können sich sogar eines kleinen Teils des Sake-Wissens rühmen? Indem Sie einige grundlegende Sake-Fakten aufgreifen, können Sie Ihre Freunde sofort mit Ihrem neu gewonnenen Sake-Know-how begeistern.



Wo soll man anfangen?

Ob Sie Le Nouvel An de Saké in der Pariser Residenz des Schauspielers und Sake-Liebhabers Gérard Depardieu oder in New Yorks The Joy of Saké feiern, hier finden Sie einige erstklassige Orte, um Ihr Saké-Neujahr stilvoll zu beginnen.

Die Freude von Saké: Dies ist die größte jährliche Sake-Veranstaltung in den USA. Über 300 der besten Sake der Welt sind erhältlich, darunter Goldpreisträger der US National Sake Appraisal 2012 sowie über 200 Sake, die in den USA nicht im Handel erhältlich sind. Eine Auswahl an Vorspeisen aus 14 New Yorker Restaurants, darunter WD-50, Brushstroke, Sushi Samba und Bond Street, sind ebenfalls verfügbar.
20. September: Die Freude am Sake in New York City Das Altman-Gebäude, 135 W. 18th Street, 18 bis 21 Uhr, 90 US-Dollar

Das neue Jahr in Paris 2012: Hier können Sie über 100 Sorten Sake, Shochu und Awamori erleben, während Sie sich im Haus des Schauspielers und Japanophilen Gérard Depardieu treffen. Le Nouvel An de Saké à Paris 2012 ist eine dreitägige Verkostungs- und Bildungsveranstaltung, die sowohl der Getränkeindustrie als auch der Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Veranstaltung bietet Workshops zum Thema Sake Pairing und Verkostung sowie eine Auswahl an Vorspeisen.
29. bis 30. September (öffentliche Verkostung) 1. Oktober (nur für die Industrie): Das neue Jahr in Paris 2012 in Paris 95 Rue du Cherche-Midi, 75006 30 €

Sake Day: Treffen Sie Brauer, genießen Sie Musik von einer Live-Band aus Okinawa und probieren Sie mehr als 100 Sorten Sake, während Sie an Gerichten aus San Franciscos berühmtem Izakaya Nombe knabbern. Die siebte jährliche Sake Day-Feier in San Francisco kommt dem japanischen Kultur- und Gemeindezentrum in Nordkalifornien zugute.
6. Oktober: Sake Day in San Francisco 1840 Sutter Street 17–20 Uhr $ 80, Frühbucher-Special, $ 65

Eröffnungsveranstaltung des Urban Sake Tasting Club: Der 8. Oktober ist das erste Treffen von Sake Samurai und dem Urban Sake Tasting Club von Timothy Sullivan, einer regelmäßigen Reihe von Verkostungsveranstaltungen, die Anfängern helfen sollen, Sake in einer entspannten Umgebung kennenzulernen und zu probieren. Die erste Veranstaltung findet in Sakagura statt, einem der angesagtesten Sake-Restaurants in New York. Die Eintrittskosten beinhalten einen Flug von drei Personen Genshu oder unverdünnter Sake, Vorspeise und pädagogische Handzettel.
8. Oktober: Urban Sake Tasting Club in New York City, Sakagura, 211 East 43rd Street, 18:30 bis 20:30 Uhr, 34 US-Dollar