Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Bordeaux,

En Primeur, Tag 4: Namhafte Bordeaux-Produzenten treten in den Hintergrund

Aufgrund von Wetterproblemen sind in diesem Jahr viele High-End- und typisch herausragende Margaux-Weine ausgerutscht, während einige weniger bekannte Produzenten bemerkenswert gut abschnitten.

Frühlingsfrost, ein trockener Sommer und ein atypisch heißer und nasser Herbst führten zu Fäulnis, die sich schnell in den Reben ausbreitete. In den meisten Ländern ging es für die Erzeuger zu schnell, um Trauben zu retten.

'Es war schlimmer als ich es mir hätte vorstellen können', sagte Paul Pontallier, Geschäftsführer von Château Margaux. „Wir mussten schnell mit der Ernte beginnen. Ich habe Textnachrichten verschickt und 250 Leute haben sofort ausgewählt. “

Trotz Pontalliers Bemühungen ist 2013 das erste Château Margaux, das keinen Merlot enthält. Und es wird Ihnen schwer fallen, andere Hersteller zu finden, die die Sorte verwendet haben.



'Normalerweise verwenden wir mehr Merlot, aber der Cabernet Sauvignon war in einem besseren Zustand', sagte Catherine Ledoux, eine Vertreterin von Château Monbrison. Ihre Fassproben bestanden zu 60% aus Cabernet Sauvignon.



Einige weniger bekannte Hersteller überraschten die Fassverkoster jedoch mit ausgewogenen Weinen, denen die Überextraktion und die neuen Holzaromen ihrer bekannten Kollegen fehlten.

Zum Beispiel haben Brane-Cantenac und Cantenac Brown dieses Jahr nicht so gut abgeschnitten, aber
Rauzan-Gassies, Durfort-Vivens und Ferrière - normalerweise unter den preisgünstigen „Also-Rans“ - machten meine Top 10.



Wenn Sie also guten Bordeaux zu einem vernünftigen Preis kaufen möchten - und den am besten bewerteten Margaux in Betracht ziehen -, ist 2013 möglicherweise Ihr Jahr. Versuchen Sie jedoch nicht, diese als Futures zu kaufen, sondern kaufen Sie sie, wenn sie in den Jahren 2015–2016 veröffentlicht werden.

Hier sind meine 10 bestbewerteten Weine aus Margaux, Moulis und Listrac. Sie können diese Bewertungen sowie 38 weitere Bewertungen und Beurteilungen im Einkaufsführer lesen.

Morgen werde ich Bewertungen von Pauillac, Saint-Julien und Saint-Estèphe abgeben und meinen Wein des Jahrgangs bekannt geben.

Lesen Sie diese Bewertungen sowie 38 weitere Bewertungen und Beurteilungen von Margaux, Moulis und Listrac im Einkaufsführer >>>

95–97 Château Palmer 2013 Fassprobe (Margaux)
94–96 Château Margaux 2013 Fassprobe (Margaux)
93–95 Château Rauzan-Ségla 2013 Fassprobe (Margaux)
92–94 Fassprobe des Château Kirwan 2013 (Margaux)
92–94 Château Rauzan-Gassies 2013 Fassprobe (Margaux)
91–93 Fassprobe des Château d'Issan 2013 (Margaux)
91–93 Fassprobe des Château Durfort-Vivens 2013 (Margaux)
91–93 Château Ferrière 2013 Fassprobe (Margaux)
91–93 Château Giscours 2013 Fassprobe (Margaux)
91–93 Fassprobe des Château Lascombes 2013 (Margaux)

In Primeur 2014, Tag 1: Pontet-Canet-Preis setzt Ton >>>
En Primeur 2014, Zweiter Tag: Komplexe Weine am rechten Ufer >>>
En Primeur 2014, Tag drei: Fantastische Weiße und helle Rotweine >>>
En Primeur 2014, Tag 4: Namhafte Bordeaux-Produzenten treten in den Hintergrund >>>

Lesen Sie die fortlaufende En Primeur-Berichterstattung von Wine Enthusiast >>>