Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Weinauktionen,

Die Destin Charity Wine Auction Foundation sammelt 2,1 Millionen US-Dollar

Viertausend Wein- und Feinschmecker trafen sich am vergangenen Wochenende in Sandestin, Florida, zum jährlichen South Walton Beaches Wine & Food Festival Weinliebhaber war ein Präsentationssponsor. Das schnell wachsende Festival bestand aus vier Tagen mit lebhaften Verkostungen, Seminaren, Winzerabenden und musikalischen Darbietungen und gipfelte in der Destin Charity Wine Auction, einer der Top 10 des Landes, mit dem Autor und Gastronomen Emeril Lagasse als Hauptredner und Teilnehmer.

Die Auktion am Samstag, die von der Destin Charity Wine Auction Foundation veranstaltet wurde, brach frühere Rekorde mit mehr als 2,1 Millionen US-Dollar, die für Kinderhilfswerke im Nordwesten Floridas gesammelt wurden. Das Höchstgebot betrug 50.000 USD für eine exklusive Reise in die Molori Safari Lodge in Südafrika für vier Personen, gefolgt von 45.000 USD für Magnum Force (37 signierte Magnum Wein).

Lagasse selbst brachte die 600 Zuschauer unter das große Zelt, als er 'Emeril's Ten for 10' präsentierte und 10 Gästen einen Pass für den Carnivale du Vin der Emeril Lagasse Foundation in New Orleans bot (der ebenfalls seine 10 feierte)thJahrestag). Das Los beinhaltete auch die Unterbringung im NOLA Ritz-Carlton und fünf 1,5 l Castello Banfi Brunello di Montalcino, unterzeichnet von Winzerin Cristina Mariani-May.

Im Vorfeld der Auktion fanden auf dem Festival zahlreiche gut besuchte Partys statt, und Winzer-Verkostungsseminare waren eine beliebte Auslosung. Mit Einführungen von Weinliebhaber Die Chefredakteurin Susan Kostrzewa, die Banfi-Mitinhaberin Cristina Mariani-May, Fran Kysela, die Inhaberin von Kysela Pére et Fils und der südafrikanische Winzer Anthony Hamilton Russell führten Verkostungen zu Brunello, Pinot Noir, Rosé und mehr durch. Mariani-May interviewte auch Chef Lagasse auf der Bühne über Wein- und Esskultur und lud die Gäste zu Fragen ein.



Die Festivalbesucher probierten auf dem Gelände des luxuriösen Einkaufszentrums Grand Boulevard 800 Weine, Spirituosen und Bier aus aller Welt. Sie genossen Vergünstigungen wie die „Champagne Lane“, eine Gegend, die sich mit Sekt und Schokolade befasst, und eine Nacht mit Craft Beer und Spirituosen , mit Live-Musik von zahlreichen berühmten Nashville-Songwritern.



Weitere Informationen finden Sie unter sowalwine.com