Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Barszene,

Der Barkeeper als Rockstar

Weinliebhaber: Was hat Sie in die Welt der Mixologie gezogen?
Douglas Tirola: Ich wollte zunächst einen Film über Eckstangen machen. Gleichzeitig schickte mir meine Mutter einen Artikel über einen Ort in meiner Nachbarschaft namens Employees Only.

Also habe ich einmal in der Woche angefangen, dorthin zu gehen, und es hat mich dieser Ära der Mixologie und Mixologen ausgesetzt.

Silberseewein Los Angeles

Es passierte alles auf einmal und ich erkannte, dass die Geschichte, die gerade passiert, die Geschichte von Cocktails und Mixologie ist. Ich wusste sofort, dass dies der Film ist.

WIR: Was ist der Schlüssel zum Film?
DT: In früheren Generationen dachten viele Leute, Barkeeper würden in diese Branche fallen - sie versuchten, es als Schauspieler zu schaffen, und es hat nicht geklappt. Für mich ist es ein wichtiger Aspekt, den Menschen zu zeigen, dass diese Ära der Barkeeper absolut andere Möglichkeiten hatte, als Barkeeper zu sein, und sie betrachten dies wirklich als Handwerk. Sie haben sich für dieses Barkeeperleben entschieden, und das hat etwas ganz Besonderes.



spanischer Wein

WIR: Was war das Überraschendste, was Sie beim Erstellen gelernt haben? Hey Barkeeper ?
DT: Wie viel Zeit wird für die Herstellung eines Cocktails aufgewendet? In einigen Bars öffnen sie erst um sechs, aber sie kommen mittags herein, um all das Obst zu schneiden und die ganze Zeit damit zu verbringen, Getränke zuzubereiten. Dass sie auf die Bauernmärkte gehen und ihr eigenes Geld ausgeben und die Früchte an die Bar bringen. Hoffentlich zeigt der Film einen Teil dieses Prozesses.



WIR: Ihr Dokumentarfilm 2009, All In war ein Blick in die Pokerindustrie. Haben Sie Parallelen zur Trinkwelt gefunden?
DT: Trinken und spielen? Sicherlich gehören sie zusammen! Aber im Ernst, es gibt definitiv ähnliche Themen. Sie handeln beide von einem einzigartigen Teil der amerikanischen Kultur. Beide haben in den letzten zehn Jahren einen Boom und eine Renaissance erlebt, angetrieben von einer kleinen Gruppe von Unternehmern - und es gibt ein weiteres Thema, bei dem Menschen auf positive Weise Risiken in ihrem Arbeitsleben eingehen. Jetzt haben Sie Leute, die Spieler nach ihren Autogrammen fragen.

Sie gehen zu großen Cocktailkongressen, die Leute bitten Dale DeGroff und andere Barkeeper um Autogramme. Wer hätte gedacht, dass dies passieren würde? Aber hier sind wir.



wo man in hudson ny essen kann

WIR: Was ist dein Lieblingsgetränk?
DT: Ich liebe Tequila wirklich.

WIR: Wie trinkst du es gerne?
DT: Es hängt davon ab, ob. Ich gehe hinein und frage den Barkeeper: 'Was ist dein bestes Getränk?' Wofür bist du bekannt? “Die Guten werden mich fragen, welchen Alkohol ich mag. Ich sage Tequila. Und dann machen sie das Getränk. Ich liebe das.