Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Nachrichten

Spaniens sensationelle Sommerweiße

Spanien ist vielleicht am bekanntesten für seine lustvollen Tempranillos aus Rioja und Ribera del Duero und seine lebhaften Garnachas aus Aragón und Priorat, aber wenn es um Vielseitigkeit und absolute Essensfreundlichkeit geht, verdienen seine gemischten und sortenreinen Weißweine mehr als nur Anerkennung.

Von Galizien im Nordwesten des Landes über die Iberische Halbinsel bis zum Mittelmeer produziert Spanien eine Vielzahl sehr guter bis ausgezeichneter Weißweine. Sie reichen von knusprig und zitrisch bis mineralisch und poliert bis üppig und geölt.



Das macht durchaus Sinn. Abgesehen davon, wo es gegen Portugal antritt, ist Spanien von Wasser umgeben - entweder vom Atlantik oder vom Mittelmeer - und daher spielen Meeresfrüchte seit langem eine wichtige Rolle in der spanischen Ernährung. Und welche Art von Wein passt am besten zu Fisch, Muscheln, Garnelen und Hummern, die aus diesen Gewässern gezogen werden? Weißwein natürlich.

Spaniens beste Regionen für Weißweine sind Rías Baixas, Ribeiro und Valdeorras (alle drei in Galizien) sowie Rueda und Katalonien. Für diejenigen, die mit spanischen Weißweinen nicht vertraut sind, ist es hilfreich zu wissen, welche Rebsorten angebaut werden, wo die klimatischen und geologischen Faktoren das regionale Terroir erzeugen, welche Merkmale die Weine der einzelnen Regionen ausmachen und welche Lebensmittel am besten zu diesen Weinen passen.

Spaniens Sweet Spot für Weißweine erstreckt sich über das nördliche Drittel des Landes, von Galizien im Nordwesten über Rueda in Kastilien-León bis nach Katalonien im Nordosten.Niedrige Flüsse

Rías Baixas (REE-ahs BY-shahs) ist die Heimat der Albariño-Traube, die im Allgemeinen einen mittelkräftigen, oft von Hefe geprägten und dennoch zitrischen Weißwein liefert. Dies bedeutet in der lokalen Gallego-Sprache die „unteren Flussmündungen“. Ungefähr 90% der in Rías Baixas angebauten Reben sind Albariño, eine früh reifende Rebsorte mit Ähnlichkeiten zum Riesling, obwohl es in der gesamten Region einige Treixadura- (Tray-shah-DOOR-ah) und Loureira- (Loo-RARE-ah) Pflanzungen gibt auch. In Bezug auf das Terroir ist Rías Baixas, das die Unterzonen Salnes, O Rosal und Condado do Tea enthält, ein fruchtbares, ziemlich feuchtes Gebiet, das stark vom Atlantik und dem Miño beeinflusst wird, der nach Westen in Richtung Atlantik fließt und Spanien trennt von der Nordgrenze Portugals. Zu den wichtigsten Städten zählen Santiago de Compostela, Vigo und Pontevedre, letztere im Herzen von Salnes.



Wann sollte man Albariño trinken? In den meisten Fällen ist es umso besser, je früher. Trotz ihrer guten Vitalität in der Jugend verlieren die Weine von Rías Baixas innerhalb von zwei Jahren nach der Ernte ihre Frische und Lebensfreude.

90 Terras Gauda 2010 O Rosal $ 24.

Ein konsistenter Albariño mit kleinen Anteilen an Loureira und Caiño Blanco. Die Aromen von Mango und Ananas werden durch Aromen von Hefe, grüner Melone, Apfel, Vanille und Sahne untermauert. Fleischig im Abgang, aber mit guter Säure. Mit Dungeness Krabbensalat gedämpften Muscheln provenzalisch servieren. Importiert von Aveniu Brands, Inc.



90 Leira 2009 Albariño $ 15.

Eleganter und gut gemachter Albariño mit Zitronen-Chiffon-, Birnen- und Apfelaromen. Bietet Tiefe und Mineralität mit Aromen von Apfel, Birne, Honigtau und Gewürzen. Es ist üppig und muss jetzt getrunken werden. Mit Salaten rohen oder gekochten Schalentieren servieren. Importiert von Vinaio Imports.

89 Eidos Winery 2009 Eidos de Padriñán Albariño $ 24.

In der Nase cremig und pudrig, mit süßen und leesigen Noten. Geschmeidige und nicht besonders schneidende Aromen tendieren zu Honig, Melone und einem weiteren Schuss Hefe. Trinken Sie sofort, da es ein ’09 ist. Mit rohen Austern, Muscheln und Muscheln servieren. Importiert von klassischen Weinen.

Ribeiro

Ribeiro (ree-BAY-ro) liegt etwa eine Stunde landeinwärts von Rías Baixas entfernt, ist jedoch ein Teil der Provinz Galizien. Es ist teilweise ozeanisch beeinflusst (dh feucht) und teilweise kontinental. Es ist seit Jahrhunderten ein Weinanbaugebiet, das sich immer auf Trauben konzentriert, darunter die einheimischen Treixadura, Loureira, Torrontés, Albariño und Godello (go-DAY-o). In der Region Ribeiro, die sich von der Stadt Ourense aus erstreckt, dominieren gemischte Weißweine mit grünem Fruchtcharakter und leichten tropischen Noten. Während sich Rías Baixas auf Meereshöhe befindet, weist Ribeiro eine gewisse Höhe (bis zu einigen hundert Metern) und felsigere Böden auf. Die Weinstile reichen von mineralisch und knackig bis tiefer und üppiger. Und während nur sehr wenige Albariños aus Rías Baixas jemals das Innere eines Fasses sehen, verleihen die höheren Lagen von Ribeiro den Trauben mehr Struktur und Körpergewicht, was den Winzern die Möglichkeit bietet, ihre Weine mit Eichenholz zu versehen.

93 Emilio Rojo 2009 Weiß $ 53.

Diese Mischung aus fünf Trauben ist üppig, reichhaltig und zeigt Fassmerkmale und -tiefe. Röstig und verführerisch, mit vielschichtigen Aromen von Bratapfel, tropischen Früchten und Honig. Lang im Abgang, mit ansprechender Textur und feiner Säure. Mit Fisch in einer Weißwein-Butter-Sauce mit Krabben und Hummer servieren. Importiert von De Maison Selections, Inc.

90 Viña Mein 2009 Domillor Harvest Selection $ 19.

Eine Überraschung im Fassalter. Die Nase ist rund und geröstet, der Gaumen ist ausgewogen und elegant, mit integrierten Aromen von trockenem Apfel, Sahne und Gewürzen. Es hat die richtige Textur 70% Treixadura mit fünf anderen weißen Trauben. Mit Schweinelende oder gegrilltem Perlhuhn-Grillgemüse servieren. Importiert von Aviva Vino.

88 Coastal Vineyard 2009 White $ 15.

Ein trockener, grünfruchtiger Wein, der saftig, zitronig, würzig ist und Aromen und Aromen von reiner Orange, Zitrone und Limette aufweist. Ein Quaffer aus 70% Treixadura zusammen mit Torrontés, Godello und Albariño. Mit gebratenen Calamari mit Oliven- und Nusssalaten servieren. Importiert von Vitivinicola del Ribeiro.

Valdeorras

Valdeorras liegt am östlichen Rand von Galizien und nur einen Steinwurf von der Provinz León entfernt. Es ist die Schieferbergbauhauptstadt Spaniens. Daher enthalten die Weißweine der Region eine starke mineralische Komponente, die fast ausschließlich aus Godello hergestellt wird, einer Traube, die Mitte des 20. Jahrhunderts fast auf der Strecke blieb, aber ab den 1970er Jahren von einigen engagierten lokalen Weingütern zurückgewonnen wurde. Valdeorras Godello hat das größte Potenzial für Spitzenleistungen unter den galizischen Weißen, wobei Ribeiro an zweiter Stelle steht.

Valdeorras, das am Ufer des Flusses Sil liegt, ist äußerst ländlich außer Bergbau und Landwirtschaft ist wenig los. Achten Sie bei den Weinen auf eine goldene Farbe, Säure, Mineralität, ein gutes Mundgefühl und Aromen von Apfel, Pfirsich, Mandel und Melone. Die meisten der besseren Angebote sind ungetränkt oder nur leicht geölt.

91 Die Krone 2009 Godello $ 23.

Tiefe und Mineralität springen aus dem Strauß auf. Dieser schiefergetriebene Godello schafft die perfekte Balance zwischen Körper, Säure und Frucht. Schmeckt nach gewürztem Apfel, Melone und etwas Zitrus. Mit gegrilltem oder gebackenem Fisch vom Brathähnchen-Truthahn servieren. Importiert von De Maison Selections, Inc.

Weingüter in Südspanien
90 Bodegas Abanico 2010 Tempestad Godello $ 21.

Mandel- und Mineralakzente setzen polierte Apfel- und Pfirsicharomen. Ein raffiniertes, komplexes Mundgefühl und ein langer Abgang sorgen dafür, dass der Wertquotient dieses Weins hoch ist. Mit gebratener Seeteufel-Paella servieren. Importiert von Trauben aus Spanien.

89 Telmo Rodríguez 2009 Gaba do Xil Godello $ 19.

Duftend, sauber und tropisch, mit schiefergetriebener Mineralität. Gerade fleischig genug, mit Aromen von grünem Apfel, frischen grünen Kräutern und einem Tropfen Honig. Mit gebratenen Artischocken Serrano Schinkenkäse servieren. Importiert von Vintus LLC

Rad

Rueda liegt weiter südlich und im Zentrum Spaniens als die oben genannten galizischen Weißweinregionen in Castilla y León, in der Nähe der Stadt Valladolid und südlich des Flusses Duero. Es ist niedriger als das nahe gelegene Ribera del Duero (etwa 40 Meilen östlich) und daher wärmer.

Aufgrund der Nähe zum Fluss sind die Weinberge von Rueda mit alluvialen Ablagerungen und großen runden Felsen gefüllt, die dazu beitragen, dem in der Region produzierten Verdejo und Sauvignon Blanc einen „steinigen“ und knackigen Rücken zu verleihen. Unter den beiden ist Verdejo der Markenwein in Rueda und zeigt in guter Form scharfe Aromen von Grapefruit und Passionsfrucht. Im Allgemeinen altert Verdejo nicht so gut, daher ist es am besten, die jüngsten möglichen Abfüllungen zu suchen. Wenn Sie dies lesen, werden die meisten Weingüter ihre 2010er Jahre veröffentlicht haben. Dies sind die Weine, nach denen Sie jetzt suchen sollten.

90 Pedro Escudero 2010 Quelle Elvira Verdejo $ 17.

Köstlich wie erfrischende, ungetränkte Weißweine mit Grapefruit- und Steinaromen vor einem reinen Gaumen mit Aromen von Grapefruit, Passionsfrucht und Mandarine. Mit gegrilltem Fisch mit Olivenöl und Zitronensaft servieren. Importiert von Trauben aus Spanien.

90 Palacio de Bornos 2010 Verdejo $ 13.

Pikant und sauber, mit Grapefruit- und Passionsfruchtaromen, ausgewogen mit hellen, konzentrierten Zitrus- und Ananasaromen. Zitronensäure hält das Finish am Laufen. Mit Salat Niçoise gefüllte Piquillo-Paprika servieren. Importiert von Kysela Père et Fils.

90 Naia 2009 Verdejo $ 15.

Bursts mit Aromen und Aromen von Orange, Grapefruit, grünem Apfel und Pfirsich, während der Abgang rein und lang ist. Lecker und leicht zu mögen ein Weiß zu schätzen. Entscheide dich für das Jahr 2010 und nicht für das Jahr 2009. Mit Nüssen und Olivensalaten gegrillte Garnelen servieren. Importiert von Aviva Vino.

Katalonien

Katalonien liegt an der nordöstlichen Ecke Spaniens, mit großen Weinbergen, die sich südlich und westlich von Barcelona bis in den Penedès erstrecken. Es ist eine alte Region auf Kalksteinbasis, die am besten für ihre Macabeo (bekannt als Viura in Rioja und anderswo), Parellada (PAR-ay-ada) und Xarello (CHA-rello) bekannt ist. Dieses Trio weißer Trauben bildet die Grundlage für die Cava-Produktion, obwohl die aus diesen Trauben hergestellten Tafelweine inkonsistent und manchmal geradezu unangenehm sein können.

Ein Großteil des katalanischen Terroirs ist stark vom Mittelmeer beeinflusst, während die zerklüfteten Klippen von Montserrat eine atemberaubende Kulisse für 95% der spanischen Sektproduktion bieten. Kataloniens beste weiße Tafelweine sind sehr gemischt. In der Region Priorat, die vor allem für terrassenförmig angelegte Weinberge und alte Reben wie Garnacha und Carignan bekannt ist, werden auch weiße Garnacha (Garnacha Blanca) angebaut, während in der Region Costa Brava in Empordà und im Landesinneren Costers del Segre einige würdige Macabeo zu finden sind.

94 Clos Mogador 2008 Nelin (Priorat) $ 57.

Nelin ist ein „Wow“ -Typ aus gemischtem Weiß und bietet vielschichtige Aromen sowie gleichermaßen beeindruckende Aromen von Melone, Honig und Pfirsich. Glatt, seidig und stilvoll. Hergestellt hauptsächlich aus Marsanne und Roussanne. Mit gegrilltem oder gebratenem Fisch, sautierten Garnelen, gebratenem Hummer-Kuhmilchkäse, servieren. Importiert von Europvin.

89 Oliver Conti 2009 Treyu (Empordà) $ 16.

Loral-Düfte verbinden Honig- und Hefe-Aromen. Das Mundgefühl ist cremig und ölig, mit einem melonischen Geschmacksprofil und einem glatten Abgang. Eine exotische, faszinierende, ungewöhnliche Mischung aus Gewürztraminer und Macabeo. Mit Salaten mit Nüssen und Meeresfrüchten aus frischen Früchten servieren. Importiert von Winebow.

89 Castell del Remei 2010 Blanc Planell (Costers del Segre) $ 13.

Erfrischendes Zeug, das zu 50% aus Macabeo und zu 50% aus Sauvignon Blanc besteht. Aromen deuten auf Limetten-, Orangen- und Grapefruitaromen mit perfekter Säure hin. Mit Salaten Reisgerichten servieren. Importiert von Baron François Ltd.