Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Nachrichten

Fragen und Antworten mit Giovanni Bulgari

Der letzte Ort, an dem Sie Giovanni Bulgari erwarten würden, ist ein schlammiger Stall, umgeben von Ziegen. Genau hier fühlt sich der Erbe einer der exklusivsten Schmuckdynastien der Welt zu Hause. Giovanni und sein Vater Paolo verkauften im März 2011 die Kontrolle über Bulgari an das französische Luxusunternehmen LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton. Heute verwaltet der 37-jährige Giovanni PoderNuovo a Palazzone, ein neues Weingut (und eine Ziegenfarm) in der südlichen Toskana.

Weinliebhaber: Trotz Ihrer luxuriösen Abstammung haben Sie sich entschieden, den Familiennamen herunterzuspielen. Warum?
Giovanni Bulgari:
Wir gründen ein neues Unternehmen von Grund auf neu und möchten Palazzone, dem Ort, an dem sich unser Weinberg befindet, Identität verleihen. Der Name Bulgari erscheint zwar in kleinen Buchstaben auf dem Etikett, aber selbst darüber war ich mir nicht sicher. Ich befürchtete, dass der Wein als eine weitere Erweiterung einer berühmten Luxusmarke angesehen werden könnte. Unsere Herausforderung besteht darin, hart zu arbeiten und sich auf das Innere der Flasche zu konzentrieren. Das Glück war auf unserer Seite, denn unser Territorium ist gut für Weinreben, und das ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt.

WIR. : Gibt es gemeinsame Verbindungen zwischen Ihrem früheren Beruf als Juwelier und Ihrem jetzigen Beruf als Winzer?
GB:
In beiden Bereichen ist eine besondere Sensibilität für Primärmaterialien erforderlich. Bei Bulgari habe ich Edel- und Halbedelsteine, Edelsteine, Perlen und alte Münzen bezogen. Mein Vater brachte mir bei, den Stein in meine Hände zu nehmen, meine Augen zu schließen und seine Ränder zu fühlen. Er brachte mir bei, ihre Temperaturen zu erkennen. Diamanten sind kalt und Smaragde sind warm. Die gleiche Liebe zum Detail ist bei Wein erforderlich. Er brachte mir auch bei, die Farbe und Klarheit eines Edelsteins und seine Fähigkeit, Licht und Kontraste zu brechen, zu analysieren. Dieselben Farb- und Lichtpunkte finden sich in der sensorischen Bewertung von Wein. In der Tat verwenden Edelsteine ​​und Wein fast identische Refraktometer, eines zur Messung des Lichts und eines für Zucker.

WIR. : Warum hast du Wein als zweite Karriere gewählt?
GB:
Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für das Land und wollte seit meiner Kindheit in der Landwirtschaft arbeiten. Meine Großmutter, die im Alter von 103 Jahren starb, hatte ein Haus in Frascati mit einem kleinen Weinberg. Ich würde jedes Jahr bei der Ernte helfen und mich an die alten Holzpressen und den Kellerraum erinnern. Der Wein, den wir gemacht haben, war schrecklich, aber ich habe mich in den Prozess verliebt.



WIR. :: Palazzone liegt in der Chianti-Zone der Toskana, aber Sie machen super toskanische Weine. Erzähl uns davon.
GB:
Sangiovese ist unsere Bannersorte, und Sotirio ist ein reiner Ausdruck dieser Sorte. Es gibt einen 100% Cabernet Franc namens Argirio und eine Mischung aus Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot und Montepulciano, die in Therra eingehen. Wir denken darüber nach, einen Sekt hinzuzufügen und haben Pinot Nero und Chardonnay gepflanzt.



WIR. : Was sind die nächsten Schritte für PoderNuovo a Palazzone?
GB:
Wir geben einem neuen Weingut den letzten Schliff und planen, als nächstes ein Gästehaus zu bauen. Wir haben gerade die Ziegen hinzugefügt und ich hätte gerne noch viele Tiere: Hühner, Gänse, Kaninchen, alles. Was ist meine wahre Definition von Luxus? Es lebt einen bäuerlichen Lebensstil.