Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Likör,

Orange Likör Smackdown

Beide sind mit wichtigen Beiträgen von Mixologen formuliert und stammen von Brennereien in der französischen Cognac-Region (dies ist sinnvoll, da Brandy, insbesondere Cognac, häufig die Basis für Orangenliköre ist). Darüber hinaus sind beide in den USA relativ neu. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden erstklassigen Orangenlikören?

Pierre Ferrand Dry Curaçao

• SCHAFFUNG: Erstellt mit Beiträgen des New Yorker Spirituosen- und Cocktailhistorikers David Wondrich.
• ZUTATEN: Hergestellt aus Schalen von Curaçao-Orangen, Süßorangen und Zitronen.
• GESCHMACKPROFIL: Reich. Dieser goldfarbene Likör zeichnet sich durch Vanille-Süße aus, die durch einen Hauch von Bitterorange gemildert wird.

• BESTE VERWENDUNG:
Beiwagen. Dieser raffinierte Süßstoff ist eine großartige Wahl für Cocktails aus Brandy, Roggen und anderen dunklen Spirituosen.

Merlet Triple Citrus Likör

• SCHAFFUNG: Erstellt mit Input von Tony Conigliaro, einem Mixer aus London.
• ZUTATEN: Hergestellt aus Schalen von Bitterorangen, Blutorangen und Zitronen.
• GESCHMACKPROFIL: Sauber. Klar und hell im Aussehen, mit einer süßen Orangenschale und einem leicht blumigen Aroma, reinem Orangengeschmack.
• BESTE VERWENDUNG: Margaritas. Obwohl es vielseitig genug für eine große Auswahl an Getränken ist, ist es gut geeignet für Weiß Tequila und andere leichte Geister.

du kannst den regenbogen wirklich schmecken