Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Kalifornien Reiseführer,

Wie man ein mit Bier und Asien inspiriertes Grillmenü veranstaltet

Das The Bruery von Braumeister Patrick Rue befindet sich in einem Industriepark in Orange County. Während die Einstellung vorhersehbar aussieht, sind die Biere alles andere als. Rue stellt eine Reihe von belgischen Craft-Bieren aus unkonventionellen Zutaten wie Rüben, Thai-Basilikum, Trüffelsalz und Lavendel her, die weder gefiltert noch pasteurisiert sind. Er ist ein Kult-Favorit von Bierliebhabern für Black Tuesday geworden, sein stämmiger imperialer Stout sowie Mischief, ein goldenes, blasses Ale und Biere aus Santa Rita Hills und Santa Ynez Weintrauben. In seinen frühen 30ern inspiriert Rue eine treue Anhängerschaft in Südkalifornien. Derzeit experimentiert sein innovativer Geist gerne mit japanisch inspirierten Biersorten aus Reis und Gewürzen. Er teilt mit Frau Rachel und Freunden, wie er zu Hause gerne unterhält.

Die Speisekarte

'Ich mag sowohl asiatisch inspirierte Aromen als auch BBQ', erklärt Rue.



Maiskrapfen
Thailändische Frühlingsrollen
Geschmorte kurze Rippen in Rugbrødund dann mit Eiche geraucht
Kokosnussbrei-Yamswurzeln
Rosenkohl in Butter mit gerösteten Kastanien in der Pfanne angebraten
und Neuskes Speck
Cheddarkekse
Pfirsichkuchen mit Pekannuss-Ahorn-Bourbon-Eis

Erstellen Sie die Region neu

Das Dekor

Die Gäste versammeln sich an einem ungezwungenen Esstisch und einem Sitzbereich auf der Couch neben dem Pool mit Blick auf eine riesige Eiche und den Chaparral. 'Meine Frau Rachel hätte eine Ausrede gefunden, um neue Tischsets zu kaufen und den Bereich mit Kerzen gut zu beleuchten', fügt Rue hinzu.



Die Wiedergabeliste

Leichte klassische Musik. 'Das mag ein bisschen snobby klingen, aber Rachel und ich genießen Musik, die als Hintergrundmusik dient, etwas, das unsere Gäste beruhigen würde und so dass niemand das Bedürfnis hat, aktiv zuzuhören.'



Die Getränke

Zu den Trankopfern gehören ein Fass Humulus Lager von Rue und ein Fall von Fess Parker Rodneys Vineyard Syrah. Er kann auch eine vorgemischte Variante eines Old Fashioned anbieten, bei der Mandarinen aus dem Hinterhof seiner Eltern, Bitterstoffe und Eagle Rare Bourbon verwendet werden.

Geräucherte und geschmorte kurze Rippen

Rue liebt geräuchertes Fleisch und dieses Rezept ist insofern einzigartig, als es zwei Kochmethoden gibt. Das Schmoren reduziert die Intensität des Rauches, integriert ihn aber sehr gut in Fleisch und Zwiebeln. Es gibt eine großartige Mischung aus Umami, Rauch, Süße und das Fleisch wird unglaublich zart. Obwohl es zeitaufwändig ist, ist es schwierig, dieses Rezept zu vermasseln, da nichts aktiv beobachtet werden muss. Es ist also wunderbar für die Unterhaltung.

Geräucherte Portion Zutaten:

5 Pfund kurze Rippen mit Knochen, geschnitten in 10 Zoll lange Abschnitte
Salz
Olivenöl

Reiben Sie die kurzen Rippen großzügig mit Olivenöl und Salz ein und legen Sie sie dann auf eine 180°F Raucher mit Eiche für 5 Stunden.

Geschmorte Portion Zutaten:

4 große rote Zwiebeln
Geräucherte kurze Rippen
2 Flaschen Rugbrød, das braune Ale nach dänischer Art von The Bruery
½ Tasse Olivenöl

Zwiebeln würfeln und auf dem Herd in einem großen holländischen Ofen mit Olivenöl karamellisieren. Legen Sie kurze Rippen fest in den holländischen Ofen, damit die Flüssigkeit das gesamte Fleisch bedecken kann. Gießen Sie den Rugbrød ein und achten Sie darauf, dass das gesamte Fleisch mit Bier bedeckt ist. Setzen Sie den Deckel auf den holländischen Ofen und setzen Sie 325 ein°F Backofen für4 Stunden oder bis die Gabel weich ist. Testen Sie in der 2. Stunde den Salzgehalt der Flüssigkeit, um sicherzustellen, dass sie ausreichend gesalzen ist. Wenn es nicht gut genug gesalzen ist, passen Sie es entsprechend an. Denken Sie daran, dass Verdunstung auftritt, sodass das Salz etwas weniger als ideal ist, da die Salzkonzentration zunimmt. Nach dem Kochen auf die gewünschte Zartheit Fleisch vom Knochen und überschüssiges Fett entfernen. Für 10 Personen.

Maiskrapfen:

6 Tassen Mais (frisch geschnitten bevorzugt, aber gefroren reicht aus)
1 Tasse Selleriewürfel
1 Tasse Frühlingszwiebeln
½ Esslöffel geräuchertes Knoblauchpulver
¾ Tasse Allzweck-Mehl
1 Teelöffel geräuchertes Chipotle-Pulver
3 Eier

Kombinieren Sie alle Zutaten zu einem dicken Teig. In einer breiten, hochwandigen Pfanne 3 Zoll Sojaöl auf 350 ° C erhitzen ° F und lassen Sie kleine Teigklumpen fallen (nicht größer als 1 Zoll dick und 3 Zoll breit). 5 Minuten braten oder bis die Oberfläche goldbraun ist. Auf Papiertüchern abtropfen lassen und heiß salzen. Sofort servieren. Macht etwa 25 Krapfen.

Soße:

Rue taucht diese Maiskrapfen gerne in eine süße / herzhafte Tauchflüssigkeit, die ein bisschen Funky aus der Fischsauce hat.

1 Tasse Trade Winds Tripel, das sommerliche goldene Ale von The Bruery
¼ Tasse Reisweinessig
¼ Tasse Ich bin Sauce
½ Tasse weißer Zucker
2 Esslöffel Sesamöl
2 Esslöffel Fischsauce
3 gehackte Knoblauchzehen

Alle Zutaten mischen, vor dem Servieren einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.