Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Burgund,

5 Fragen an Ray Walker

ichn Ray Walkers Memoiren, Der Weg nach Burgund Er berichtet, wie er ein angenehmes Finanzleben hinter sich gelassen hat, um sich in der Weinherstellung in Frankreichs herausragender Region zu versuchen. Jetzt mit seinem eigenen Label, Ilan House Wir sprechen mit dem 32-Jährigen über die Entscheidung, wie er sein neu gefundenes Leben seiner Frau verdankt und warum er nie zurückgeschaut hat.

Weinliebhaber : Sie haben eine Karriere gegen Ihre Leidenschaft eingetauscht. Hat Ihre Frau denken, Sie waren verrückt?
Ray Walker: Meine Frau ließ das Irrationale logisch erscheinen, so dass ich mich sicher fühlte, in das Geschäft einzusteigen. Sie sah mir in die Augen und glaubte an mich, auch wenn die Worte, die aus meinem Mund kamen, mich wie einen Verrückten klingen ließen.

Vor Burgund hätten Sie in Kalifornien fast Petite Sirah-Trauben gekauft. Was hat dich aufgehalten?
Ich könnte ein paar Trauben knacken, aber innerhalb einer Stunde haben sie sich zurückgezogen. Als ich es meiner Frau erzählte, sagte sie: 'Was zur Hölle, du weißt nichts über diese Trauben. Warum sich niederlassen? 'Dies ist einer der vielen Punkte, an denen meine Frau mir Sinn verlieh. Ich wollte nur einen Vorgeschmack auf den Traum haben, und meine Frau sagte auf Schritt und Tritt: „Wach auf. Geh weiter.'

Hat dich jemand verhöhnt, als du als Außenseiter angekommen bist, um Wein zu machen?
Vielleicht waren die Leute nur überrascht, wie verrückt ich bin. 'Geben wir ihm etwas Raum, um sein Ding zu machen ...' Wer ist nicht von dem Narren entzückt?



Sie machen Wein, aber warum nennen Sie sich einen Naturschützer?
Aufgewachsen fühlten sich die kalifornischen Weinberge zugänglich an. In Burgund sind sie heilig. Es schien albern, meine Weine zu prägen. Ich bin sehr unkompliziert und verfolge keine Trends. Es gibt so viele Unterschiede zwischen den Weinbergen von Burgund. Warum also nicht genau das feiern?



Hat Ihnen einer der Winzer der alten Schule als Neuling Probleme mit Ihrer Herangehensweise gemacht?
Vor Ort in Burgund habe ich es nicht gespürt. Jeder, der über meine Weine Bescheid weiß, weiß, was ich tue und warum ich es tue. Die Leute in den USA haben meine mangelnde Erfahrung zu Beginn kommentiert, aber außerdem habe ich nicht viel gehört. Nicht, dass ich zuhören würde.

Folgen #Profil für exklusive Gespräche mit Machern und Schüttlern in der Getränke- und Lebensmittelwelt weiter Twitter und Instagram >>>