Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Nachrichten

2013 Lifetime Achievement Award: Gianni Zonin

ich1967, im Alter von 29 Jahren, wurde Gianni Zonin Präsident des Familienunternehmens.

Heute ist es das größte private Weinunternehmen in Europa und produziert 2012 40 Millionen Flaschen. Drei Viertel der Produktion werden exportiert, wobei die USA ein Primärmarkt sind.

Als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der italienischen Weinwelt hatte Zonins Weinkarriere bescheidene Anfänge.

Zonin begann 1957 als Kellerarbeiter im Weingut der Familie zu arbeiten, nachdem er sein Diplom in Önologie erworben hatte. Er würde später einen Abschluss in Rechtswissenschaften hinzufügen.



„Ich habe alles getan, vom Abfüllen von Weinen in verschiedene Bottiche und Fässer bis zum Laden von Lastwagen“, sagt er.



Nach drei Monaten begann er bei der Weinherstellung zu helfen und stieg bald die Karriereleiter hinauf. Er war auch maßgeblich an der Erschließung neuer Märkte in Italien und der Ausweitung von Vertrieb und Produktion beteiligt.

Obwohl die Wurzeln von Casa Vinicola Zonin bis ins Jahr 1821 zurückreichen, brachte Zonin das Geschäft auf eine neue Ebene, als er Präsident wurde. Neben der Ausweitung von Vertrieb und Produktion traf Zonin die entscheidende Entscheidung, Immobilien außerhalb der Heimatregion der Familie in Venetien zu erwerben, und kaufte 1970 Friauls Tenuta Ca'Bolani.



Domenico Zonin, Giannis ältester Sohn und Vizepräsident des Unternehmens, sagt, sein Vater sei der erste in der italienischen Weinindustrie gewesen, der in eine andere Region investiert habe.

„Heute scheint es keine große Sache zu sein“, sagt Domenico, „aber 1970 konzentrierten sich die italienischen Winzer nur auf ihre eigenen Bereiche und Weine. Dies war für die damalige Zeit eine radikale Entscheidung und zeigte Mut und Intuition . ”

Zonin erwarb Immobilien in der Toskana, darunter das atemberaubende Castello d'Albola im Chianti Classico sowie Grundstücke in Sizilien, Piemont und Apulien.

Das Unternehmen hat zwei Abteilungen, die Marke Zonin und Zonin Estates, wobei letztere neun Anwesen in sieben Regionen Italiens mit einer Gesamtfläche von 4.942 Hektar Rebfläche umfasst. Alle Zonin Estates-Weine werden aus Guts-Trauben hergestellt und unter der Aufsicht des firmeninternen Teams von 32 Agronomen und Önologen, unterstützt von dem berühmten Berater Denis Dubourdieu.

Zonin hat sogar seine Weinberge auf diese Seite des Atlantiks ausgedehnt. 1976 kaufte er das Barboursville-Anwesen in
Virginia, wo er unter anderem Barbera, Nebbiolo und Sangiovese anbaut.

Zonins Akquisitionen spiegeln nicht nur seinen Pioniergeist wider, sondern zeigen auch einen bemerkenswerten Geschäftssinn. Ein typisches Beispiel: Als er Barboursville kaufte und Weinreben pflanzte, gab es im Bundesstaat keine Weingüter - jetzt gibt es mehr als 275.

Haben Bio-Weine Sulfite?

Aufgrund dieser Vision hat sich dies in sieben Jahrzehnten gezeigt Weinliebhaber benennt Gianni Zonin als Gewinner des Lifetime Achievement Award 2013.

'Ich bin sehr stolz und geehrt zu erfahren, dass ich diese prestigeträchtige Auszeichnung erhalten werde, und mich den Reihen der berühmten Namen aus der ganzen Welt anzuschließen, die vor mir gewonnen haben', sagt Zonin.

'Es ist nicht nur eine Ehre für mich, für meine Familie und für diejenigen, die mit uns arbeiten, sondern auch für Italien', sagt er. 'Es ist eine Bestätigung dafür, wie gut Italiener sowohl im Weinbau als auch in der Weinherstellung arbeiten.'