Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Bier,

Oktoberfestbrauereien + andere Herbstbiere

Riesige, farbenfrohe Zelte voller Männer in Lederhosen und Frauen in Dirndl. Lächerlich große Gläser voller goldfarbener, schaumiger Erfrischung, die in der Luft wehten und klapperten. Große Tabletts mit reichlich verschiedenen Würstchen, Krauts und weichen bayerischen Brezeln. Klänge einer Oompah-Band, gedämpft von traditionellen Trinkliedern, lautem Jubel und lautem Lachen.

Jeder kennt die traditionellen Bilder des deutschen Oktoberfestes und reist für die meisten Bierliebhaber nach München, um an den 16- bis 18-tägigen Feierlichkeiten (je nach Jahr) teilzunehmen, die als Feier der Hochzeit zwischen Kronprinz Lugwig von Bayern (später König Ludwig I.) und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen sind ein Muss. Aber für diejenigen von uns, die es sich nicht leisten können, zu einem der bedeutendsten Ereignisse der bayerischen Kultur zu reisen, können wir zumindest zu Hause die gleichen Biere genießen.

Sternzeichen für Januar 1

Die traditionellen Hersteller von Oktoberfestbieren sind Augustiner, Hacker-Pschorr, Hofbräu, Löwenbräu, Paulaner und Spaten, da sie alle in München gebraut werden. Vor der Revolution des Brauens durch die Kühlung wurden Märzen-Biere (März) im März gebraut und 10 bis 12 Wochen in Höhlen gelagert oder kalt gelagert, damit sie im Spätsommer oder frühen Herbst trinkfertig waren. Traditionelle Stile sind bernsteingoldfarbene Lagerbiere mit ausgeprägten Malzaromen und Akzenten deutscher Hopfen wie Hallertau und Tettnang.

Das inländische Oktoberfest Märzens ähnelt den traditionellen Angeboten, kann jedoch einen etwas höheren Alkoholgehalt, eine rötlichere Farbe und ein robusteres Hopfenaroma und -geschmack aufweisen. Es ist der typisch amerikanische Ansatz, alles nur ein bisschen größer zu machen.



Wenn Oktoberfestbiere nicht Ihr Ding sind, decken die Bewertungen dieses Monats einige leckere Alternativen ab: reichhaltige und robuste braune Ales, würzige Saisons oder Bauernbiere und natürlich mehr IPAs.



Idiot!

Weinbegleitung mit Garnelen

Oktoberfestbiere

88 Hangar 24 Oktoberfest Fall Lager (Märzen/Oktoberfest Hangar 24 Craft Brewery, CA). Dies wird im echten Reinheitsgebot gebraut, wobei nur importiertes deutsches Malz, Hopfen und Hefe verwendet werden. Das Ergebnis ist ein ausgewogenes und erfrischendes Gebräu mit einer klaren orange-bernsteinfarbenen Farbe und Noten von geröstetem Getreide, Karamellmalz und subtiler Orangenschale in Nase und Gaumen. Es ist glatt und mittelkräftig, mit mittlerer Kohlensäure und einem sauberen, leicht gerösteten Abgang.
abv: 5,7% Preis: $ 8/12 oz 4er Pack



87 Shiner Märzen-Oktoberfest (Märzen / Oktoberfest Spoetzl Brewery, TX). Hergestellt aus deutscher Hallertau-Tradition und Hersbrucker-Hopfen, ist dies ein leichtes und erfrischendes Märzen, das genau die richtige Wahl ist. Es gießt eine hellgoldene Kupferfarbe mit einem flüchtigen, cremefarbenen Kopf und leichten Aromen von geröstetem Getreide und süßem Malz. Das Mundgefühl ist lebhaft und ausgewogen, mit weichen Malzaromen und einem Hauch von Hopfenbitterkeit, der anhält.
abv: 5,7% Preis: $ 8/12 oz 6er Pack

was zu Wiener Schnitzel

Brown Ales

93Samuel Smiths Nut Brown Ale (englisches Brown Ale Samuel Smith Alte Brauerei (Tadcaster) England). Eine satte, rotbraune Farbe mit einem schaumigen, braunen Kopf, der verweilt. Dies ist eine klassische Auswahl, die zeigt, wie köstlich Balance und Zurückhaltung sein können. Es ist ein traditionelles englisches braunes Ale, sehr elegant und nuanciert, mit subtilen Aromen und Aromen von Karamellmalz, Schwarzbrot, getrockneten roten Früchten wie Rosinen und Datteln und einer wahren Mischung aus nussigen Noten, insbesondere Haselnuss- und Walnussschalen. Die Textur ist cremig und mundfüllend, aber der Abgang wird durch einen Hauch von erdiger Hopfenbitterkeit ausgeglichen, die trocken und sauber endet.
abv: 5% Preis: $ 5/550 ml

91 Smuttynose Old Brown Dog Ale (Amerikanisches Brown Ale Smuttynose Brewing Co., NH). Dieses robuste und aromatische braune Ale ist ein Klassiker in Smuttynoses ganzjährigem Sortiment und bietet reichhaltige Noten von geröstetem Malz, frischem Karamell, geröstetem Pekannuss, Schwarzbrot, Melasse und einem Hauch Kakao in Nase und Mund. Während es sich erwärmt, entfalten sich im Hintergrund subtil gewürzte Schwarzkirsch- und Sassafras-Akzente, die dem Gaumen Komplexität verleihen und den Süßmalzkern anheben. Das Mundgefühl ist glatt und glatt, mit einer teeähnlichen Bitterkeit, die den Abgang anhebt und den Gaumen erfrischt.
abv: 6,7% Preis: $ 9/12 oz 6er Pack


Jahreszeiten / Bauernhaus Ales

89 Anker Zymaster Serie Nr. 4 Fort Ross Bauernhaus Ale (Saison / Bauernhaus Ale Anchor Brewing Co., CA). Die neueste Veröffentlichung von Anchor in seiner Zymaster-Serie ist dieses Bauernbier im belgischen Stil mit einem deutlich kalifornischen Touch: Yerba Santa, ein einheimisches kalifornisches Kraut, das erdige Gewürze und bittere Eigenschaften aufweist. Der Kräuterzusatz ergänzt den traditionell würzigen Charakter einer Saison, die im Fall dieses Bieres Noten von Nelken und zartem rosa Pfefferkorn enthält und gut zu den anderen Aromen von Banane, Keks, frisch geschnittenem Gras und einem Hauch von Zitrusfrüchten und Wild passt Funk. Der malzige Kern verankert den Gaumen, mit festem Zitronengras und erdigen Hopfenaromen, die dem Gaumen Tiefe verleihen und im Abgang sanft verweilen.
abv: 7,2% Preis: $ 9/22 oz

89 Smuttynose Luna Moth (Saison / Bauernhaus A.le Smuttynose Brewing Co., NH). Dies ist eine Neuerscheinung in Smuttys Short Batch-Serie und ein interessantes und aggressiv hopfenreiches Saisonbier. Es wird mit einer neuen Hopfensorte namens El Dorado gebraut, die fruchtige Noten von Steinobst und Wassermelonenschale sowie ein fest bitteres Hopfenrückgrat liefert. Eine leuchtend goldene Farbe im Glas, fruchtige und leicht kiefernartige Hopfenaromen führen in die Nase, kurz darauf folgen Düfte von leicht geröstetem Getreide, Gras, Zitrusöl, Birne und einem Hauch von weißem Pfeffer. Das Bouquet hat eine Wärme, die sich bis zum vollen, üppigen Gaumen fortsetzt, zusammen mit Aromen von Melone, Birne und Zitrusfrüchten und mittlerer Kohlensäure, die das Mundgefühl hell und erfrischend hält.
abv: 7,2% Preis: $ 15/750 ml

Terpene im Wein

India Pale Ales

91 Der letzte Stand des Smuttynose-Stone-Clusters (American IPA Smuttynose Brewing Co., NH). Die Inspiration hinter diesem Gebräu war eine Anspielung auf die 'Gründungs' amerikanischen IPAs. Die Basis wurde nach Ballantines erstem IPA-Rezept modelliert. Die Absicht war, mit Hopfen zu brauen, den niemand mehr wirklich verwendet (d. H. Vor dem Verbot), insbesondere Cluster (daher der kluge Name), aber auch Bullion und Brewer's Gold. Abgesehen von dem etwas kitschigen Konzept ist dies ein ausgewogenes und zugängliches Bier, das ein großartiges Zusammenspiel zwischen den Eigenschaften des komplexen, malzigen Kerns und des fruchtigen Hopfens zeigt. Der Gaumen hat einen warmen, würzigen Geschmack, während die Aromen von Kiefern und harzigen Zitrusfrüchten im langen Abgang verweilen.
abv: 8,4% Preis: $ 8/22 oz

91 Uinta Crooked Line Detour Double India Pale Ale (Amerikanisches Doppel / Imperial IPA Uinta BrewingCo., UT). Dies ist ein vollmundiges Gebräu, das zwar sicherlich vorwärts geht, aber nicht übertrieben oder zu bitter ist. Erste Aromen von Kiefernharz und Grapefruitschale führen die Nase mit zusätzlichen Düften von Karamell, Schwarzbrot sowie getrocknetem Pfirsich und Aprikose. Die Malts halten den Gaumen gut geerdet, mit Aromen von Karamell und süßem Brotteig, um die durchsetzungsfähigen Bitter-Hop-Eigenschaften auszugleichen. Mit einer vollen Textur, einem reichen Gaumen und einem extrem langen, trockenen Abgang ist dies definitiv eine Flasche, die am besten mit Freunden geteilt werden kann.
abv: 9,5% Preis: $ 8/750 ml

88 Robert & Ryan-Stone-Rip Aktuelle R & R-Kokosnuss-IPA (American IPA Stone Brewing C.o., CA). Eine weitere Veröffentlichung der Zusammenarbeit von Stone aus dem Jahr 2013 ist eine Feier des Homebrewing-Geistes. Das Bier war die Gewinnerauswahl beim Stone's Homebrew-Wettbewerb im Frühjahr 2013. In der Nase gibt es viele Steinobstaromen mit lebendigen Noten von Aprikose und Pfirsich sowie Akzenten von Melone, getrockneten tropischen Früchten und gerösteter Kokosnuss. Das Mundgefühl ist rund und üppig, voller tropischer Fruchtaromen, aber ausgeglichen durch leuchtend orangefarbene und rubinrote Grapefruit-Hopfennoten. Der Abgang ist lang und entwickelt sich und endet mit einem weichen, nussigen Akzent.
abv: 7,7% Preis: $ 8/22 oz