Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Weingrundlagen

Wie jeder Sommelier werden kann

Wenn Sie jemals genug von Ihrem Job haben und gedacht haben: 'Ich wünschte, ich könnte aufhören und einfach Wein probieren und den Leuten sagen, was sie den ganzen Tag trinken sollen', dann ist dies das Richtige für Sie.

Die Idee, Sommelier zu werden, ist für viele romantisch, selbst wenn Sie den Dokumentarfilm gesehen haben Wie m Serie und wissen, wie schwer es ist, ein zertifizierter Meister zu werden. Egal, ob Sie den Sprung zum professionellen Weinverkoster wagen oder nur Ihr Wissen erweitern möchten, viele der Tricks und Tipps, die Profis verwenden, können Ihnen auf Ihrer Reise helfen, und nicht alle beinhalten teure Weinkurse.



Bevor Sie in die Welt des Weins eintauchen, ist es wichtig zu wissen, wie der Prozess funktioniert. Das Hof der Sommeliers Das als eines der führenden Gremien für den Beruf etablierte Unternehmen führt vier Teststufen durch: Einführungssommelier, zertifizierter Sommelier, fortgeschrittener Sommelier und Sommeliermeister. Nur 269 Fachkräfte haben seit der Gründung des Gerichts im Jahr 1969 die Auszeichnung der Stufe 4 erhalten.

Einige Sommeliers bestehen die erste Stufe (ein zweitägiger Prozess mit der erforderlichen Ausbildung, gefolgt von der Prüfung) und halten dort an. Die Tests werden mit steigenden Werten intensiver. Die Level 2-zertifizierte Sommelierprüfung beinhaltet eine Blindverkostung, einen schriftlichen Theorie-Test und eine Live-Service-Demonstration von Wissen und Aufgaben für die Richter wie das fehlerfreie Öffnen und Eingießen einer Flasche Wein.

pH-Wert von Rotwein

Die Stufen drei und vier sind verstärkte Versionen dieses Tests. Sie befassen sich eingehender mit Rebsorten und allgemeinem Weinwissen sowie anderen Spirituosen und Zigarren.



Klingt ein bisschen überwältigend, oder? Die gute Nachricht ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, etwas über Wein zu lernen, ohne dass eine große finanzielle Investition erforderlich ist. Sie können Fortschritte erzielen, bevor Sie jemals einen Sommelier-Einführungskurs belegen, und sich einer neuen Welt der Wertschätzung für Wein öffnen (obwohl Sie Ihren Job vielleicht noch nicht gekündigt haben). Hier ist wie.

Sommelier im Weinkeller

Getty



Holen Sie sich einen Job in der Gastronomie.

„Der beste Weg, etwas über Wein zu lernen, ist aus der Branche heraus“, sagt Dylan Melvin, Sommelier und Getränkedirektor der Stufe 1 bei Foxtrott Markt , ein ganztägig geöffnetes Café-Unternehmen mit acht Standorten zwischen Chicago und Dallas.

Wenn Sie keine Restauranterfahrung haben, erwarten Sie nicht, dass Ihr erster Job ein ausgefallener ist. Sogar die Arbeit als Kellerratte, bei der es erforderlich sein könnte, den Boden zu kehren und Lebensmittel zu sammeln, kann sich auszahlen. Sie könnten zum Beispiel die Möglichkeit haben, dem Sommelier des Restaurants auf dem Boden zu helfen. 'Wenn Sie hart arbeiten und Ihre Absichten bekannt machen, können sicherlich Dinge passieren', sagt Melvin.

Malek Amrani, ein in New York ansässiger fortgeschrittener Sommelier und Gründer / CEO von Der Vize-Wein, spiegelt dieses Gefühl wider. Mit 17 Jahren begann er in Restaurants und arbeitete sich bis zum Getränkedirektor vor, wo er schließlich 30 bis 40 Weine pro Tag probierte.

„Die meisten Restaurants möchten, dass ihre Mitarbeiter wissen, wie der Wein schmeckt“, sagt Amrani. 'Je mehr Wissen sie haben, desto einfacher werden sie verkaufen. In Restaurants wird man traditionell Wein probieren.'

Kaufen Sie eine Kiste Wein pro Woche.

Um etwas über Wein zu lernen, muss man kaufen, probieren und bereit sein, viel davon zu spucken, sagt Amrani. Er empfiehlt, eine lokale Weinhandlung zu suchen und dem Eigentümer Ihre Ziele mitzuteilen.

'Man könnte sagen:' Hey, für die nächsten drei Monate nehme ich dieses Hobby auf und meine es wirklich ernst. Ich möchte wirklich etwas über Wein lernen. Könnten Sie vorschlagen, was Sie kaufen sollen und warum? “, Sagt er. Die meisten Weinhandlungen helfen Ihnen dabei, und Sie können eine Preisobergrenze festlegen, um Ihr Budget einzuhalten und gleichzeitig eine große Auswahl an Weinen zu probieren.

Weinverkostungskurse

Getty

Schlagen Sie die Bücher.

Der Court of Master Sommeliers bietet Kurse im ganzen Land an, aber Sie müssen als Neuling nicht Hunderte oder sogar Tausende von Dollar für diese Erfahrungen ausgeben.

Amrani sagt, dass er am Anfang mit einem Buch vom Typ Wine 101 beginnen soll, das seine Geschichte behandelt und warum wir das probieren, was wir in Wein schmecken, wie das von Wine Folly Der wesentliche Leitfaden für Wein (25 $). Wenn Sie bereit sind, zum nächsten Level überzugehen, wechseln Sie zu Jancis Robinson Der Oxford-Begleiter zum Wein (30 $).

Rachel Candelaria, zertifizierte Sommelierin im Michelin-Stern Die Dorfkneipe in Woodside, Kalifornien, empfiehlt ein Abonnement für das Online-Lerntool: GuildSomm . Für 100 US-Dollar pro Jahr erhalten Sie Zugriff auf die Informationen, die Sie für die Tests benötigen.

Sie können Ihre Ausbildung auch kostenlos mit beginnen Weinliebhaber ’S Weingrundlagen Abschnitt, der jeden Dienstag neue Weinstunden bietet.

Öffnen der Flasche während der Weinprobe zu Hause

Getty

Bilden Sie lokale Lerngruppen.

Wenn Sie andere Leute kennen, die sich für Wein interessieren, bilden Sie eine wöchentliche Lerngruppe, sagt Candelaria, die ihre eigene Gruppe in der Region San Francisco gegründet hat.

„Wir wählen eine [Wein-] Region und stellen jeweils eine Reihe von Fragen, damit wir sehen können, wie andere sie ausdrücken“, sagt sie. „Es ist auch eine gute Möglichkeit, Fragen von Kollegen zu stellen. Sie sind Freunde, mit denen Sie ein Leben lang in der Branche zusammen bleiben werden. '

Wenn Ihr Netzwerk nicht in derselben Stadt lebt, schlägt Candelaria vor, eine Skype-Lerngruppe auszuprobieren.

Was sind die am häufigsten gestellten Fragen in einer Weinhandlung?

Freunde dich in einer Weinbar an.

Weinbars sind großartige Orte, um eine Vielzahl von Angeboten zu probieren, da sie in der Regel mehr Optionen bieten als eine traditionelle Bar. Sagen Sie dem Barkeeper, dass Sie versuchen, etwas über Wein zu lernen, indem Sie ihn probieren und nicht nur trinken. Prüfen Sie, ob Sie eine bestimmte Anzahl von Weinen pro Woche gegen eine im Voraus festgelegte Fluggebühr probieren können.

'Ich denke, die meisten [Weinbars] würden dies begrüßen, denn für Leute, die Wein verkaufen, ist das ihre Leidenschaft', sagt Amrani. 'Wir schlafen ein und denken an Wein. Wir wachen auf und denken an Wein.'

Wein inspizieren und Weinprobe

Getty

Folgen Sie den Weinhändlern in Ihrer Stadt.

Wenn Sie einige gute Weinhandlungen, Weinbars, Verkäufer und / oder Leute in der Branche gefunden haben, die Sie respektieren, machen Sie ein wenig Detektivarbeit auf ihren Websites und Social-Media-Kanälen, sagt Melvin. Melden Sie sich für ihren Newsletter an und abonnieren Sie ihre Updates. Von dort aus können Sie Möglichkeiten finden, an Weinproben teilzunehmen, die sonst viel Geld kosten könnten, zu Weinabenden mit Lieferanten oder Produzenten eingeladen zu werden und Weinveranstaltungen in Ihrer Nähe zu untersuchen, die Lernmöglichkeiten bieten könnten.

„Es ist unübertroffen, mit Experten auf diesem Gebiet Zeit zu haben“, fügt Melvin hinzu.

Reisen in Weinregionen

Getty

Spätburgunder süß oder trocken

Reisen Sie in Weinregionen.

Dies ist möglicherweise nicht für Anfänger geeignet, da es für den Geldbeutel schwieriger sein kann als andere Optionen. Wenn Sie es jedoch ernst meinen, Sommelier zu werden, sollten Sie eine Reise in Weinanbaugebiete unternehmen Kalifornien , Frankreich , Spanien , Chili und Argentinien kann ein großer Augenöffner sein, sagt Amrani.

„Wenn Sie die Trauben und die Reben sehen, wächst Ihr Wissen sehr schnell“, sagt er. 'Du fängst an, Fragen zu stellen, an die du noch nie gedacht hast.' Ein Besuch in Frankreich vor den ersten beiden Sommelier-Prüfungen ist nicht erforderlich, sagt Melvin, aber für das Verständnis der Weinbereitung von grundlegender Bedeutung. Aus praktischer Sicht macht Frankreich etwa die Hälfte des schriftlichen Tests des Court of Master Sommelier aus, sagt er.

Sommelier gießt Weinprobe ein

Getty

Freiwillige bei einer Konferenz.

Eine der besten Lernerfahrungen kann als Freiwilliger bei einer großen Weinkonferenz wie sein TEXSOM , eine der größten derartigen Veranstaltungen des Landes, sagt Candelaria.

'Es ist überhaupt nicht glamourös', sagt sie. 'Sie polieren mehr Glaswaren, als Sie jemals für möglich gehalten haben, richten Klassenzimmer ein und transportieren Flaschen zu Seminaren, aber Sie können mit Weinfachleuten sprechen und Weine aus der ganzen Welt probieren.'

Etwa eine Woche in den mit Weinflecken bedeckten Gräben kann Ihnen auch dabei helfen, Ihr Netzwerk und vielleicht sogar einige lebenslange Freunde aufzubauen.

Egal, wie weit Sie in Ihrem Weinwissen vorankommen oder welchen Zertifizierungsgrad Sie erreichen, denken Sie daran, dass es im Weingeschäft ausschließlich um Gastfreundschaft geht. „[Wir] möchten uns um unsere Gäste kümmern und ihnen zu jedem Preis einen Wein anbieten, den sie genießen können“, sagt Candelaria.

Während Sie Ihr Netzwerk in der Weingemeinschaft aufbauen, betreuen Sie andere, während Sie betreut wurden. „Wenn Sie sich daran erinnern, wie schwer es war, tun Sie es für andere Menschen“, sagt Candelaria.