Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Wine News,

Grand Jury zeigt Bourbon Banditen an

Schlagzeilen

Nach monatelangen Ermittlungen beschuldigte eine große Jury neun Bourbon-Diebe, in den letzten sieben Jahren Alkohol aus verschiedenen Brennereien in Kentucky gestohlen zu haben, darunter Pappy Van Winkle und Wild Turkey. Gemäß Das Wallstreet Journal Die Diebe haben seit 2008 18 Fässer gestohlen, von denen der berüchtigtste ein Überfall auf Pappy im Wert von 25.000 US-Dollar im Jahr 2013 war Lexington Herald-Leader Der Sheriff Pat Melton aus dem Franklin County und seine Stellvertreter müssen möglicherweise den geborgenen Bourbon am Ende des Falls zerstören, wenn dies vom Gericht angeordnet wird. Carla Carlton, Gründerin von Der Bourbon Babe Blog ist nicht glücklich darüber, diesen köstlichen Alkohol zu verschwenden und hat startete eine Social-Media-Kampagne den geborgenen Bourbon zu retten.

Im Rahmen eines kürzlichen Staatsbesuchs in den USA brachte der italienische Premierminister Matteo Renzi vier „Botschafter“ mit, um bei den Verhandlungen mit Präsident Barack Obama zu helfen: Flaschen Sassicaia, Ornellaia, Tignanello und Mastrojanni Brunello di Montalcino. Laut Wine Searcher sagte Obama während einer Pressekonferenz: „Es wäre beleidigend für mich, es nicht zu probieren. Ich werde Ihnen einen Bericht darüber geben, ob es der von uns erwarteten Qualität entspricht. “ Gute Idee, Herr Präsident.

Das berühmte Bordeaux Château Margaux wird demnächst seine Türen für die Öffentlichkeit öffnen Das Wall Street Journal . Das Weingut wird im Juni seine neue, von Norman Foster entworfene Weinproduktionsanlage vorstellen und kostenlose, einstündige Führungen für bis zu 15 Gäste gleichzeitig anbieten. Die moderne Anlage ist die erste größere Erweiterung des historischen Anwesens - mit Ausnahme des Kelleranbaus von 1982 - seit dem Bau im frühen 19. Jahrhundert.

Im Handel

Heute früh, Ste. Michelle Wine Estates gab seine gemeinsame Anstrengung mit den Rhône-Winzern Michel Gassier und Philippe Cambie für ein neues Syrah-Projekt namens Tenet Wines bekannt. Ziel des Vorhabens ist es, das Profil von Washington und French Syrah sowie anderen Rhône-Sorten zu verbessern. Die Linie besteht aus drei Weinen: Tenet aus Grenache, Syrah und Mourvèdre The Pundit Syrah aus dem Columbia Valley im US-Bundesstaat Washington und Le Fervent Syrah aus den Costières de Nîmes im französischen Rhône Valley. Chateau Ste. Michelle Winzer Bob Bertheau und Gassier sind Co-Winzer für Tenet Wines, mit Cambie als beratender Önologe. Der erste Jahrgang 2013 von The Pundit Syrah und Le Fervent Syrah wird ab dem 1. Juni landesweit erhältlich sein und kostet 25 USD bzw. 22 USD. Tenet wird ab dem 1. September für 70 US-Dollar erhältlich sein.



Bacchus Wineworks Das Vertriebs- und Marketingunternehmen, das DeLille Cellars, das Weingut Madrigal Family Winery, Panther Creek Cellars, Sbragia Family Vineyards und Upchurch Vineyard vertritt, gab die Ernennung von Brian Fowler zum Central Regional Sales Manager bekannt. Fowler wird für das Vertriebsmanagement sowie den Einzelhandelsverkauf von Restaurants und edlen Weinen verantwortlich sein.



Laut einer Studie, die von Dr. Lucia Albino Gilbert, Ph.D., Professorin für Psychologie an der Santa Clara University, und ihrem Ehemann John Gilbert, Ph.D., veröffentlicht wurde, nehmen Frauen in den führenden Weingütern Kaliforniens immer mehr Führungspositionen in der Weinherstellung ein. Die in zwei Teilen abgeschlossene Studie beobachtete 480 Weingüter in zwei verschiedenen Zeiträumen, 1999 und 2014, und verwendete zwei Ansätze, um die Fortschritte von Frauen in der Branche zu bewerten. Der erste Ansatz ergab einen erhöhten Prozentsatz von Frauen in Führungspositionen bei der Weinherstellung: 14,7 Prozent im Jahr 2014 gegenüber 9,8 Prozent im Jahr 1999. Der zweite Ansatz berücksichtigte die Verfügbarkeit dieser Stellen, wobei nur Daten von Weingütern verwendet wurden, die keine Eigentümer-Winzer oder Hauptwinzer hatten über den Zeitraum von 15 Jahren. Aus diesen Daten ermittelten die Forscher, dass der Prozentsatz der Weingüter mit offenen Stellen, die eine Frau anstellten, bei 20,5 Prozent lag. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass Frauen zwar positive Fortschritte machen, in einem von Männern dominierten Bereich jedoch immer noch unterrepräsentiert sind. Hier, um Weinliebhaber Wir alle feiern den Fortschritt der Frauen im Wein. Schauen Sie sich unser Feature über sechs weibliche Geschmacksmacher aus der Weinindustrie aus der ganzen Welt an >>>

Grace und Ken Evenstad, Gründer des Weinguts Domaine Serene in den Dundee Hills im Willamette Valley in Oregon, kauften das Château de la Crée, ein Weingut in Burgunds Côte d'Or. Der Kauf umfasst Weinberge in Pommard, Volnay, Meursault, Puligny-Montrachet, Chassagne-Montrachet, Santenay und Maranges, die alle mit Pinot Noir und Chardonnay bepflanzt sind. Aline Beauné, die Winzerin im Château de la Crée, wird mit Erik Kramer von Domaine Serene zusammenarbeiten. Der Winzer Nicolas Perrault wird sich weiterhin um die Reben und Weingüter kümmern.