Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

China,

Große Tipples in Little China

Viele Cocktailfans - darunter zuletzt Anthony Bourdain - haben versucht und sind gescheitert, den Code des weltberühmten Mai Tai zu knacken, der in der Li Po Cocktail Lounge in San Francisco serviert wird.

Ja, wie so mancher Mai Tai hat Li Po's helle und dunkle Rumsorten - einschließlich einer gesunden Portion Bacardi 151 - Limettensaft und Ananassaft. Aber die letzte Zutat, die die grinsenden und ansonsten mütterlichen Mitarbeiter einfach als „chinesischen Likör“ bezeichnen, bleibt immer rätselhaft.

Zum Glück sind andere Barkeeper nicht so begeistert von den chinesischen Kräutern und Gewürzen, die in ihren Cocktails auftauchen, und geben die Details ihrer Getränke pünktlich zum chinesischen Neujahrsfest am 10. Februar frei preis.

„Wenn sich ein Mixologe von der chinesischen Gastronomie inspirieren lässt, kann er den Gaumen herausfordern und gleichzeitig ein ausgewogenes Getränk kreieren“, sagt Rob Dvorchik, Chef-Barkeeper bei Thompson Toronto Rooftop Lounge . Dort servieren die Alchemisten den chinesischen 5-Gewürz-Cocktail mit Lillet und Chivas Regal, Fenchel, Nelke und Zimt sowie köstlichen Spritzer heißer Szechuan-Pfefferflocken und weißem Pfeffer.



Vancouvers Die Keefer Bar Das Sommermenü enthielt ein erdiges, aber erfrischendes Getränk, das als Clarified Passion Sour bekannt ist und aus Bourbon, Johannisbeer-Yunzhi-Sirup, Zitrone und Hausbitter hergestellt wurde. In dieser Saison können die Trinker das Wenxù wählen, eine Mischung aus Wodka, Grapefruitsaft und Ingwersirup, gekrönt mit einer Tinktur aus rotem Ginseng.



Ähnlich, Apotheke In New York City wird der Deal Closer (siehe Abbildung oben) angeboten, eine überaus leichte Mischung aus Gurken, Wodka und sogenannten „lokalen Chinatown-Aphrodisiaka“, die aus der Fülle der Chinatown-Märkte und -Verkäufer stammen.

Wie kann der Heimmixologe den Trend für das neue Mondjahr aufgreifen?



'Nicht alle von uns haben einfachen Zugang zur chinesischen Dang-Gui-Wurzel oder Morinda-Wurzel', sagt Rob Floyd, leitender Barkeeper bei Der Basar in Beverly Hills. „Ein leicht von Kräutern inspirierter Cocktail ist unsere China-Puppe, die Bourbon mit Ginseng-Tee sowie Yuzu-Saft und Honig enthält.

'Was ordentlich ist, ist, dass Ginseng ein natürliches Obermaterial ist', sagt Floyd. 'Sie bekommen also im Grunde das 6.000 Jahre alte Äquivalent zu einem Red Bull, ohne die Chemikalien.'