Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Rebsorten,

5 gefährdete Sorten zum Ausprobieren

T.hEs gibt 1.368 bekannte Rebsorten. Aber 80 Prozent der weltweiten Weinproduktion stammen aus 20. Von den verbleibenden Vitis vinifera Hunderte laufen Gefahr, den Weg des Dodos zu gehen.

Zum Beispiel werden nach Angaben der Franzosen 155 vom Mittelmeer bedrohte Sorten auf weniger als 24 Hektar gepflanzt Weinmosaik-Projekt , eine von mehreren Institutionen, deren einziger Zweck darin besteht, Trauben aus dem Abgrund zu retten.

Viele Trauben auf der langen Liste der gefährdeten Tiere sind aus gutem Grund gefährdet: Sie machen miesen Wein. Aber einige sind nicht nur trinkbar, sondern verdammt lecker und verdienen es, probiert zu werden. Im Folgenden finden Sie einige Raritäten, die es wert sind, ausprobiert zu werden. Gießen Sie sie ein und Sie werden nicht nur Ihren Gaumen erweitern, sondern auch dazu beitragen, diese Sorten vom Rande zurückzubringen.

Abouriou: Es handelt sich um eine tanninreiche, säurearme rote Rebsorte, die auf 800 Hektar in Südfrankreich und einigen Hektar in Kalifornien gepflanzt wird.
Hersteller :: Weingut der Alten Welt (Russisches Flusstal)



Abrustine : Daher sind die Forscher nicht sicher, wie viele Reben dieser einheimischen toskanischen roten Rebsorte tatsächlich vorhanden sind.
Hersteller :: Podere Santa Felicita (Toskana)



Hoheit : Eine weiße Traube, die in der bergigen Savoie-Region Frankreichs gefunden wurde.
Hersteller :: Domaine Nicolas Gonin (Wirsing)

Holzkohle : Auf weniger als 250 Hektar in Kalifornien angebaut, wird die Traube von mehreren namhaften Produzenten wiederbelebt. Charbono ist die gleiche Rebsorte wie die argentinische Bonarda und die französische Corbeau.
Produzenten :: August Briggs , Bonny Doon , Pacific Star , Robert Foley und Villa Helena



Erbaluce : Diese alte Sorte aus dem Piemont wurde erstmals 1606 beschrieben und ist auf 780 Hektar gewachsen. Es kann in einer Reihe von Stilen hergestellt werden, aber suchen Sie es als Dessertwein im Passito-Stil.
Hersteller :: Luigi Ferrando (Piemont)