Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Nachrichten

10 High-End-Absinthe für Ihre Hausbar

Absinth schien erst vor wenigen Jahren umstritten. Das US-amerikanische Absinthverbot wurde 2007 aufgehoben, gefolgt von einer vorhersehbaren Explosion neuer und neuer Marken in amerikanischen Regalen.

Was ist das Sternzeichen 8. März?

Seitdem hat sich der Absinth weiterentwickelt. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nach ein paar Jahren wieder zum Absinth zurückkehren (fügen Sie hier das Wortspiel 'Absinth lässt das Herz höher schlagen' ein), werden Sie feststellen, dass sich das Spielfeld verschoben hat. Neben der traditionellen grünen Fee finden Sie auch weiße und rote Absinthe, sogar ein „Absinth Bleu“ ist unterwegs.

Das Getränk ist auch nicht mehr ausschließlich die Provinz Europa. So wie Gin jetzt mit Botanicals der Neuen Welt hergestellt wird, ist es auch Absinth. Unter den Abfüllungen dieses Monats stellt Kentucky's Copper & Kings weißen Absinth aus kalifornischem Muscat-Traubenbrand und süßem Fenchel her, während der kalifornische St. George Brandy mit lokaler Minze, Estragon und Brennnesseln übergießt, um seinen Absinth Verte herzustellen.

Absinth Historiker, Forscher und Brennerei T.A. Breaux hat viele Jahre damit verbracht, Vintage-Absinthproben zu analysieren, um seine Jade-Abfüllungen herzustellen, und er besteht darauf, dass Unterschiede zwischen Vintage- und traditionellen europäischen Güssen und Absinthen im „neueren amerikanischen Stil“ offensichtlich sind.



'Vintage Absinth wird etwas runder sein, mit mehr Anis und Fenchel am vorderen Gaumen', sagt Breaux. Im Vergleich dazu sind amerikanische Abfüllungen tendenziell „krautiger, grasiger, zitrischer und nicht so stark“.



Für diejenigen, die einen geradlinigen Sipper bevorzugen, der von den Künstlern und Dichtern der Belle Époque inspiriert ist, gießen Sie ein wenig in ein Glas, gefolgt von ungefähr drei bis vier Teilen kaltem Wasser, das den Absinth zu einem perlmuttartigen Glanz „lauert“.

Zum Cocktails mit Absinth-Spikes Verwenden Sie nur kleine Mengen, um ein Überfüllen des Getränks zu vermeiden. Spülen Sie das Glas für Klassiker wie Leichen-Reviver und Sazeracs mit etwa einem Esslöffel aus. Einige moderne Takes mischen Absinth, um eine bewusst kräuterige Note zu verleihen.



bester Boden für Weintrauben

Tragen Sie die Grüne Fee in diese sieben köstlichen Cocktails ein >>>


Nouvelle-Orléans Absinthe Supérieure (Hood Hood Distillers, Portland, OR) $ 100, 95 Punkte. Nehmen Sie Ihren Korkenzieher, um eine Flasche dieses Absinths zu öffnen, eine Hommage an die Brennerei T.A. Breaux 'Heimatstadt New Orleans. Die leichte Jadeflüssigkeit trübt sich zu trübem Hellgrün und setzt sanften Fenchel, Rosmarin und frisches Basilikum mit Limettenschale und weißem Pfeffer sowie einen langen, sanften Anis-Abgang frei. Der unverdünnte Spiritus ist zwar leicht zu schlürfen, aber ideal, um ein Glas für einen Sazerac vorzubereiten.

Brevans H. R. Giger (Schweiz Tempus Fugit Spirits, Petaluma, CA) $ 80, 94 Punkte. Dieser hübsche Jade-Absinth wirkt schillernd opaleszierend mit einem Hauch von Meerschaumgrün. Relativ kühn, wird der scharfe Anisduft am Gaumen wiedergegeben, der durch lebhafte Noten von frischem Basilikum und Limettenschale verstärkt wird. Endet lang und rund, mit einem erdigen holländischen Lakritz-Twang.

Jade 1901 Absinthe Supérieure (Hood Hood Distillers, Portland, OR) $ 100, 93 Punkte. Um diese Abfüllung vorzunehmen, hat T.A. Breaux analysierte Vintage-Absinth, datiert um 1901. Er ist im Glas brüniert, glänzt zu opaleszierendem Hellgold und duftet nach kräftigen Noten von Anis und Lakritz. Der Geschmack ist zunächst mild, zeigt aber im langen, abgerundeten Abgang mehr Anis.

Butterfly Classic Absinth (Schweiz DC Craft Spirits, Monarch Beach, CA) $ 85, 91 Punkte. Die Hintergrundgeschichte ist etwas kompliziert: Sie wurde erstmals um 1902 in Boston hergestellt und ist jetzt dank eines in Boston ansässigen Historikers in der Schweiz wiederbelebt worden. Der Absinth selbst ist einfacher. Es trübt sich zu trübem Hellgelb und setzt ein mildes, zitrisches Aroma frei. Am Gaumen ist der Sternanisgeschmack selbstbewusst, wenn er mit Wasser verdünnt und mit Zitronengras und Ingwer unterlegt ist.

Lucid Absinthe Supérieure (Destillateure von France Hood River, Portland, OR) $ 60, 90 Punkte. Dieser Cocktail-freundliche Absinth ist mild und kräuterig und erinnert an Fenchel, Limettenschale und einen frischen Hauch Sellerie. Hergestellt aus neutralen Rübenbränden, hat es eine schwache Süße, die an den Rändern spielt. Leichtes Stroh im Glas, das hell bis schillernd wirkt.

Pernod Absinthe Supérieure (Frankreich Pernod Ricard USA, New York, NY) $ 70, 90 Punkte. Ausgehend von grün gefärbtem Gold, das zu blassgrünem Opal führt. Der milde Duft zeigt Fenchel und einen Hauch Wacholder. Obwohl der Alkoholgehalt mit anderen Absinthen vergleichbar ist, scheint eine stärkere Verdünnung erforderlich zu sein, um die Alkoholwärme abzuschwächen und eine schwache Süße herauszufiltern. Trotzdem behält es ein relativ würziges Profil bei, das Fenchel, schwarzen Pfeffer und scharfen Zimt sowie eine anhaltende Lakritznote auf der Rückseite des Gaumens zeigt.

La Clandestine Absinthe Supérieure (DC Craft Spirits aus der Schweiz, Monarch Beach, CA) $ 80, 89 Punkte. Basierend auf einem Rezept von 1935 ist dieser klare Geist milchig weiß. Dieser milde Absinth ist seidig und schlank und mischt blumige Noten mit Lakritzbonbons, obwohl der Anis mit wiederholten Schlucken mutiger wird. Kombinieren Sie es mit Austern oder anderen Meeresfrüchten.

Redux Absinth Superieure (USA Golden Moon Distillery, Golden, CO) $ 86, 89 Punkte. Dieser milde, krautige Absinth beginnt mit einem moosigen Oliventon, der sich in trübes Gelbgrün verwandelt. Das belebende Aroma mischt Fenchel und grüne Minze, die am Gaumen neben anhaltendem Anis wiedergegeben werden.

gängige Speisekammerartikel

Sirene Absinthe Verte (USA North Shore Distillery, Lake Bluff, IL) $ 60, 89 Punkte. Die hellgrüne Flüssigkeit ist wunderschön, sowohl in der vom Jugendstil inspirierten Flasche als auch im Glas, wo sie zu opaleszierendem Gelbgrün übergeht. Das Aroma ist besonders zitrisch und erinnert an saftige Key Lime gemischt mit Fenchel. Am Gaumen ist es superleicht, wobei der größte Teil des Anis im Abgang nach vorne kommt. In eine Absinthfrappe mischen.

St. George Absinth Verte (USA St. George Spirits, Alameda, CA) $ 60, 89 Punkte. Dieser tiefgoldene Absinth besteht aus einem Brandy (Trauben) und ist mit moosigen Oliventupfern bis zu opaleszierendem Gelb mit Grüntönen getönt. Wenn Sie das richtige Gleichgewicht gefunden haben, sollten Sie eine leichte Hand verwenden, sobald das richtige Gleichgewicht gefunden ist. Zu den Aromen gehören Fenchel, Zitronenmelisse, Estragon und eine leicht oxidierte Note wie Sherry.