Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Kalifornischer Wein

Steigert eine neue Appellation das Santa Barbara Cab?

In den frühen Tagen der 1970er Jahre machten die Winzer in Santa Barbara County einige ziemlich schlecht Cabernet Sauvignon . Die Weine waren in der Regel ziemlich grün und pfeffrig, so dass der Ruf der Region dramatisch litt, bis Pinot Noir und Chardonnay in den 1990er Jahren großes Lob und große Popularität erlangten.

Der Aufstieg vielseitiger Rhône-Trauben folgte bald, aber nicht alle Winzer sprangen vom Cab-Schiff - tatsächlich erkannten viele am Binnenrand des Santa Ynez-Tals, dass ihr wärmeres Klima ideal für Bordeaux-Sorten war. Im Jahr 2009 wurden diese östlichsten Weingüter von der Bundesregierung als Happy Canyon of Santa Barbara anerkannt und begannen, die Verbraucher über das Potenzial von Cab und anderen Bordeaux-Sorten in zu informieren Heilige Barbara . Erst letzten Monat gewann dieser Kampf um die Wiederbelebung von Santa Barbara Cab einen neuen Krieger: das amerikanische Weinbaugebiet (AVA) des Distrikts Los Olivos, das die Bundesregierung als sechste offizielle Bezeichnung des Landkreises genehmigte.



Weinliebhaber Vintage Chart 2019

Der Bezirk Los Olivos liegt zwischen dem Happy Canyon im Osten und dem Ballard Canyon AVA im Westen und ist eine Idee des regionalen Pioniers Fred Brander, der seit 1975 auf seinem Familienbesitz viele Sauvignon Blanc, aber auch Cab und andere Bordeaux-Sorten anbaut. Er dachte zuerst an den Bezirk, als der Sta. Rita Hills wurde vor mehr als einem Jahrzehnt in der Nähe des Pazifischen Ozeans im westlichen Santa Ynez-Tal gegründet, wartete jedoch geduldig, als die angrenzenden Appellationen herausgearbeitet wurden.

Zu Branders Freude blieb genau das übrig, was er sich erhofft hatte: ein fast 23.000 Hektar großer, leicht abfallender Streifen größtenteils einheitlicher Schwemmlandböden, der sich von etwa 1.000 Fuß in den Bergen bis zum Santa Ynez River erstreckt. Ähnlich wie die geologischen und klimatischen Bedingungen von Oakville und Rutherford im mittleren Teil des Napa Valley umfasst der Bezirk etwa 1.200 Hektar Rebfläche, 47 Weinberge und mehr als ein Dutzend Weingüter. 'Es macht eine sehr enge AVA', sagte Brander, der auch stolz darauf ist, dass es die touristischen Städte Los Olivos, Solvang, Santa Ynez und Ballard umfasst. 'Es hat mich lange ins Gesicht gestarrt, aber ich habe nur eine Weile gebraucht, um es herauszufinden.'

Obwohl die Goldlöckchen-ähnliche Appellation für eine Vielzahl von Trauben gut geeignet ist - ungefähr die Hälfte wird für Rhône-Rebsorten mit Chardonnay-, Riesling- und spanischen und italienischen Trauben gepflanzt -, ist Brander äußerst optimistisch, was der Bezirk Los Olivos für Santa Barbara tun könnte Taxi. 'Wir wollen die stärkste Cabernet AVA südlich von Napa sein', sagte Brander, ohne Worte zu verlieren.



Um seine Prognose zu untermauern, veranstaltete Brander im vergangenen November eine Verkostung von neun verschiedenen Produzenten aus Happy Canyon und dem Bezirk Los Olivos, die mich und beide traditionsreichen Anwesen - wie Buttonwood und Gainey - sowie neuere Produzenten wie Tanner Dafoe und Baehner Fournier einluden. Während wir an neuen und gealterten Flaschen nippten - ganz zu schweigen von Flaschen mit braunen Beuteln, die aus Napa und Bordeaux, Frankreich, stammten - konzentrierte sich das Gespräch stark darauf, ob Cab einen krautigen Einfluss haben sollte oder nicht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERABrander und fast alle am Tisch glaubten, dass es wie in Bordeaux einen Hauch dieses Charakters geben sollte, ein Ergebnis von organischen Verbindungen, die als Pyrazine bekannt sind. 'In meinem Buch ist es eines dieser Dinge, von denen Sie ein bisschen wollen', sagte Brander. „Die klassischen Bordeaux-Weine haben Pyrazine. Aber du musst die Kontrolle haben. Es ist positiv, solange es kontrolliert wird. '



"Scott Sampler"

In Übereinstimmung mit dieser Wertschätzung beklagten viele an diesem Tag anwesende Winzer, dass die Suche des modernen Verbrauchers nach reifen, marmeladenen Weinen viele Cabernets von dieser eleganten Komponente befreit hat. 'Wir haben uns von den klassischen Napa-Jahrgängen der 1960er, 1970er und sogar der 80er Jahre entfernt', sagte Brander. 'Sie gingen zu einem reiferen Stil und löschten die Pyrazine aus.'

Die meisten waren sich einig, dass es für den täglichen Verbraucher einige Zeit dauern wird, sich für Cab an Santa Barbara zu wenden, aber Brander sieht die Verschiebung bereits, insbesondere in Orten wie New York City, wo Weintrinker offen für Erkundungen sind. 'Gebildete Märkte werfen einen zweiten Blick auf Santa Barbara Cabernet', erklärte er. Dank des Bezirks Los Olivos gibt es jetzt ein brandneues Objektiv, mit dem Sie sich auf diese vielversprechende Kategorie konzentrieren können.