Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Weinlager,

Hier bin ich im Camp Sonoma

Willkommen im Weincamp! In den letzten Jahren sind verschiedene Programme für Weinliebhaber entstanden, die sowohl in den Weinherstellungsprozess eintauchen möchten, sowohl für einen Tag als auch für einen Tag zum Schlafen. Trotz der Konnotationen des „Camp Granada“, die mit vielen Sommererlebnissen in der Kindheit verbunden sind, werden es nur wenige Weincamper schruppen. In vielen Fällen übernachten die Teilnehmer in luxuriösen Gasthäusern und Hotels, in denen Arbeitsstiefel für Weinberge eindeutig nicht Teil der Kleiderordnung sind, und erhalten mindestens ein mehrgängiges Menü. Während einige das ganze Jahr über geplant sind, ist es am besten, im Frühjahr und / oder während der Herbsternte teilzunehmen, um Erfahrungen aus erster Hand im Weinberg und im Mischraum zu sammeln.

Rotwein der Bixby Creek Bridge

Hier sind fünf zu beachten:



Napa: Lager Schramsberg in Calistoga bietet den Schülern zwei separate dreitägige Camps: Die Herbstsitzung konzentriert sich auf die Ernte, während das Frühlingscamp das Mischen abdeckt. Beide Programme werden von den Winzern Hugh Davies, Keith Hock und Sean Thompson von Schramsburg Vineyards geleitet und ermöglichen es den Campern, sich schmutzig zu machen, die Reben im Frühjahr zu beschneiden und im Herbst Trauben zu pflücken.

Napa & Sonoma: At Wein Boot Camp Winzer und Winzer, die als Führer dienen, werden von Studenten, die wiederum als „Rekruten“ bezeichnet werden, als Leutnant und Major angesprochen. Während dieses eintägigen Programms arbeiten Camper praktisch im Weinberg und im Keller und sind den „Freuden und Frustrationen“ der Weinherstellung ausgesetzt. Diejenigen, die den Tag überstehen, werden mit einer Flasche Wein belohnt, die sie selbst gemischt haben, und einem T-Shirt mit der Aufschrift „I Survived Wine Boot Camp“.

Long Island: Weinlager war eines der ersten Weincamps, das 2005 eröffnet wurde. Jede viertägige Sitzung im Frühjahr und Sommer beinhaltet Besuche in verschiedenen Weinbergen, praktische Tutorials und Diskussionen mit Winzern, Weinbergmanagern und Eigentümern am östlichen Ende von Long Island Weinland. Ein elegantes 5-Gänge-Abendessen im Castello di Borghese rundet die Sitzung ab.

Oregon: Obwohl Rogue Wilderness Adventures Drei- und viertägige Weinausflüge kommen dem Camping näher als alle anderen - sie sind Rafting-Ausflüge - Camper erleben nur wenige Entbehrungen. Die Unterbringung erfolgt in historischen und privaten Gasthäusern. Nachts verwandelt sich der Rafting-Guide in einen Gourmetkoch, der Rogue River-Lachs und lokal angebaute Rindfleischgerichte zubereitet. Das Abendprogramm konzentriert sich auf Wein. Ein Gastwinzer besucht Camper, um Weine einzuschenken und darüber zu sprechen Wein machen.



Door County, Wisconsin: Stones Throw Winery führt das ganze Jahr über drei separate eintägige Workshops durch. Die erste Sitzung Anfang Mai dient als Einführung in die Weinherstellung, in der Camper mehr über den Betrieb von Weingütern erfahren und beim Auffüllen von Fässern helfen. Die zweite Sitzung im August heißt Arts & Crafts und konzentriert sich auf das Mischen. Camper kreieren und füllen ihren eigenen Wein ab, um ihn mit nach Hause zu nehmen und das Altern zu beenden. Das letzte Treffen, Prelude to a Wine, findet im September statt und die Camper werden gewarnt, nichts Weißes zu tragen, da sie beim Sturz des Herbstes helfen.