Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Kalifornien

Gehen Sie nach draußen, indem Sie Monterey erkunden

'Ein Gedicht, ein Gestank, ein kratzendes Geräusch, eine Lichtqualität, ein Ton, eine Gewohnheit, eine Nostalgie, ein Traum.' So beschreibt John Steinbeck das Down-at-the-Heels-Viertel im Zentrum seines 1945 erschienenen Romans Cannery Row. Die Gerüche und Geräusche der Sardinenfabriken sind längst von der Ocean View Avenue in Monterey verschwunden. Diese Fabriken beherbergen heute Souvenirläden, schicke Weinverkostungsräume und Fischrestaurants. Dennoch bleibt die unendliche Ozeanlandschaft entlang dieser zerklüfteten Pazifikküste erstaunlich poetisch - ein Traum.

Geh raus

Mit mehr als 500 Unterwasserarten Monterey Bay Aquarium Diese Halbinsel gilt als Haupttouristenattraktion von Monterey, aber selbst an den nebligsten Tagen lockt diese Halbinsel Reisende ins Freie.

Eine Illustration eines Siegels in Monterey Bay.

Illustration von Trisha Krauss

Sie können einfach den Seelöwen beim Sonnenbaden am Kai zuschauen oder ein Kajak von mieten Abenteuer am Meer und schweben zwischen ihnen und den Ottern. Radfahrer können entlang der 18-Meilen-Strecke der radeln Monterey Bay Küstenerholungspfad , von Castroville zu Pacific Grove . Wagen Sie sich weiter vor der Küste auf eine Walbeobachtungstour mit Monterey Bay Whale Watch . Dies ist eines der wenigen Gebiete der Welt, in denen sich die Leviathaner das ganze Jahr über versammeln, sodass fast jeder Ausflug Einblicke in Wale und Delfine bietet.



Sie werden Schwierigkeiten haben, Ihre Kamera auf das malerische Kronjuwel Kaliforniens zu legen. Point Lobos State Naturschutzgebiet in Big Sur, aber tun Sie Ihr Bestes, um im Moment zu bleiben. Sie werden die vielfältigen Bäume, Pflanzen, Wildtiere und den Panoramablick auf die Küste nicht missen wollen, die Sie auf Schritt und Tritt begrüßen. Wenn es die Zeit erlaubt, einen Tagesausflug nach Pinnacles National Park verdient die einstündige Fahrt, vor allem um den Wasserfall zu beobachten, der durch sie stürzt Bärenschluchthöhle .



Siehe alle unsere 2017 Leitfaden für Kalifornien>

Wo sollen wir essen

Nachts von außen das Restaurant Nepenthe betrachten.

Nepenthe / Foto von Michelle Magdalena Maddox

An sonnigen Tagen bietet dieses Wahrzeichen die besten Aussichten auf die Küste der Welt, die sich von den Redwoods bis zum krachenden Meer erstrecken. Das Essen bei Nepenthe Selbst ein Besuch an einem nebligen Tag lohnt sich, besonders der berühmte Ambrosia-Burger, der gut zu einer Bloody Mary passt.

Meeresfrüchte bei Passionfish in Pacific Grove

Passionsfisch / Foto von Tom Birmingham



Ted Walter und seine Frau Cindy, eine Fischertochter, katapultierten die Küche auf der Monterey-Halbinsel, als sie 1997 dieses Fischrestaurant eröffneten. Einfachheit und Nachhaltigkeit stehen bei Gerichten im Mittelpunkt Passionsfisch wie Rockfish auf Jicama-Zitrus-Salat mit Miso-Karotten-Vinaigrette und Striped-Bass-Crudo mit Granatapfel-Ingwer-Granita und Seetang-Ponzu.

Beignets aus Roux in Carmel-by-the-Sea

Beignets at Roux / Foto von Jennifer Roux.

Fabrice Roux stammt aus dem französischen Dorf Laon und bietet klassische und dennoch kreative Küche aus dem gesamten Mittelmeerraum in einer bewaldeten Ecke des Carmel Valley. Ente, Hirsch, teuflische Eier mit Kaviar, Surf- und Rasenpaella und sogar Chorizo-Corndogs sowie Süßigkeiten wie Beignets erscheinen auf Roux Menü, das auch Gäste zu Weinpaarungen führt.

Das Salinas Valley bietet dank dieses neuen, modern-amerikanischen Restaurants ein wahres kulinarisches Erlebnis Kork & Pflug . Der in Seattle aufgewachsene Küchenchef Travis Childers und seine Frau Anna servieren alles, vom rasierten Blumenkohlsalat bis zum Wildbret mit Haferrisotto. Annas Weinkarte konzentriert sich auf lokale Abfüllungen, die nach Geschmack, Glas oder Flasche erhältlich sind.

5 Ziele Von Monterey zur River Road

Stationiert in Montereys erstem Feuerwehrhaus (Baujahr 1910), Montrio Bistro serviert kleine und mittlere Teller, die sich perfekt für ein familiäres Essen eignen. Erwarten Sie nur nicht, den langsam gekochten 48-Stunden-Speck zu teilen, der mit Speck-Cashew-Butter, eingelegten Äpfeln und lokalem Honig serviert wird. Bestellen Sie zwei, nur um sicher zu gehen. Für ein Meeresfrüchte-Festmahl, das frisch vom Boot kommt, essen Sie im unprätentiösen zu Mittag Phils Fischmarkt , im Industriegebiet am Meer von Moss Landing gelegen. Von Cioppino und Muschelsuppe bis zu Austern, Lachs und Krabben, wenn es schwimmt, ist es wahrscheinlich auf der Speisekarte.

Wo zu trinken

Schlürfen Sie Carmel zu Fuß. Für 65 US-Dollar a Wein Walk-by-the-Sea Der Verkostungspass umfasst Besuche in neun von 15 Verkostungsräumen innerhalb einer Quadratmeile. Der Dienstplan enthält Galante Weinberge , Carmels erster Verkostungsraum, der vom Urenkel des Stadtgründers geführt wird. Wenn Sie noch nie Bier mit Churro- oder Sushi-Geschmack probiert haben, schauen Sie vorbei Feldarbeit Brauen , Montereys neuester Schankraum. Es hat sich schnell zu einer Kult-Gefolgschaft für die erfinderischen Biere entwickelt. Neben einer umfangreichen Wein- und Cocktailkarte wird der notorisch heimgesucht Restaurant 1833 trägt eine weltliche Sammlung von Absinth. Die grüne Fee wird flammend serviert, im sogenannten 'russischen Stil'.

Erinnern

Eine Illustration verschiedener Souvenirs, die in der Cannery Row Antique Mall gekauft werden können.

Illustration von Trisha Krauss

Überspringen Sie Neuheitenläden entlang der Cannery Row, die überteuerte T-Shirts mit siebgedruckten Ottern verkaufen und sich in der Cannery Row Antique Mall . Das größte antike Einkaufszentrum der Central Coast befindet sich in einer ehemaligen Konservenfirma aus den 1920er Jahren und zeigt Vintage-Schätze und Sammlerstücke von mehr als 100 Händlern.

Wo übernachten

Illustration eines Hotelschildes

Illustration von Trisha Krauss

Treebones Resort in Big Sur perfektionierte 'Glamping' lange bevor das Wort alltäglich wurde. Wenn verfügbar, buchen Sie das Human Nest, ein holzgewebtes „Vogelnest“, das gleichzeitig als gemütlicher, abgeschiedener Aufenthaltsort für zwei Personen dient. Ansonsten hat das Resort eine Gemeinschaft von Jurten mit Blick auf den Sonnenuntergang und bietet Annehmlichkeiten wie Yoga in der Luft und eine Sushi-Bar.

Packen Sie in Carmel die Welpen für einen Aufenthalt im berühmten tierfreundlichen ein Cypress Inn , ein historisches Boutique-Hotel, das der Filmlegende Doris Day gehört. Pfoten sind sogar in der Terry's Lounge Yappy Hour willkommen, wo die Gäste handgefertigte Cocktails genießen können, die Day's hochkarätige Kollegen wie Cary Grant und Kirk Douglas ehren. - Jess Lander

Tipps von lokalen Experten

Sabrine Rodems Winemaker Wrath und Scratch Wines

Winzer Sabrine Rodems / Foto von Stian Rasmussen

Sabrine Rodems, Winzer, Wrath und Scratch Wines

In den 1990er Jahren arbeitete Sabrine Rodems als Elektrikerin am Opernhaus in San Francisco sowie als Riggerin für Film- und Fernsehgeräte. Aber dann wollte sie mehr „wissenschaftlich“ sein wie ihre Schwestern, von denen eine Ärztin und die andere Wissenschaftlerin war. 'Wir brauchen keinen anderen Arzt', sagten sie. 'Wir brauchen einen Önologen in der Familie.'

Das Licht ging an. 'Wein ist das Beste aus beiden Welten', sagt Rodems. 'Ich muss meine Wissenschaft herausholen und Wein machen, was eine wirklich kreative Sache ist.'

Sie absolvierte die University of California in Davis mit einem Master-Abschluss in Weinbau und Önologie und trat bei Zorn Im Jahr 2011 startete sie ihr eigenes Label, Kratzen (die einen Carmel-by-the-Sea-Verkostungsraum eröffnen soll). Rodems berät auch für Fenster Weinberge .

'Wir essen viel mexikanisches Essen', sagt Rodems, der den Meeresfrüchte-Cocktail bei empfiehlt Der Michoacano in Greenfield. King City bietet jetzt seine erste gehobene Erfahrung, Kork & Pflug .

Geschmack der Pinnacles , eine Weinbar im Besitz des Bürgermeisters von Einsamkeit , ebenfalls vor kurzem eröffnet in King City . 'Es hat eine wirklich schöne Auswahl, und sie servieren kleine Teller.'

Rodems hört gerne Geschichten von Verkostungsgästen, die im Hotel übernachten Visionssuche , ein Bed & Breakfast, das auch ein Zufluchtsort für gerettete wilde Tiere ist. 'Sie sagen:' Ein Elefant hat mir heute Morgen meinen Kaffee gebracht ', sagt Rodems. 'Die Leute haben dort großartige Erfahrungen gemacht.' Auf der anderen Seite des Tals empfiehlt sie einen Aufenthalt im Inn at the Pinnacles, das von der im Weinberg wachsenden Familie Brosseau geführt wird.

Ein weiterer Favorit ist Pinnacles National Park . 'Es gibt leichte Wanderungen, aber wenn Sie ein Training wollen, können Sie höher gehen', sagt sie. 'Und Sie erhalten nicht nur eine großartige Aussicht, sondern die Felsvorsprünge sind auch so ungewöhnlich, als würden zwei Welten kollidieren.'

Näher an der Monterey Bay schlägt sie vor, im Kajak zu fahren Elkhorn Slough . 'Obwohl es zum Meer führt, ist es glatt und glasig und es gibt alle Arten von Reihern und Seehunden.' - Matt Kettmann

Raymond Smith, Inhaber, Indigené Cellars

Raymond Smith Indigené Cellars

Foto mit freundlicher Genehmigung von Indigené Cellars

Nachdem er in Oakland aufgewachsen war, arbeitete Smith für eine Abfüllfirma in Paso Robles und baute dann seine eigene Flotte von Lastwagen, die Abfüllanlagen zu Weingütern bringen. Nach Jahren des Gewinns von Amateur-Weinwettbewerben gründete Smith 2004 seine eigene Marke mit Sitz in Carmel Valley. Indigené , abgeleitet vom Wort für 'Eingeborener'.

'' Rustikal ist der Ort, an dem ich mehr esse als irgendwo anders “, sagt Smith, der oft zu Winzern kommt Familie Galante , Buchaugen und Holman Ranch im Carmel Valley Restaurant. 'Es hat italienisches Flair, aber es ist kalifornische Küche.'

Er probiert gerne bei Bernardus . '[Sein] Marinus Vineyard befindet sich direkt neben dem Grundstück', sagt Smith. „Sie machen es im Bordeaux-Stil - große Säure, niedrigerer Alkohol, hergestellt, um zu altern. Die Weine werden in 15 Jahren wirklich gut sein. “

Wenn es Zeit ist, mit seiner 13-jährigen Tochter Roni abzuhängen, sagt Smith das Monterey Bay Aquarium auf Cannery Row ist der „Ort Nummer eins für ein familienfreundliches Erlebnis“. Er genießt die vielen Programme, die Kinder und Erwachsene über den Klimawandel und die Versauerung der Ozeane unterrichten. 'Mit ständig neuen Ausstellungen ist es unsere Anlaufstelle, wenn wir Freizeit haben', sagt Smith. —M.K.