Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Editor-Spalten,

Erweitern Sie Ihren Weinhorizont

Albert Einstein nahm sich die Zeit, um die Relativitätstheorien zu verfassen, und kam auf das unsterbliche Sprichwort: „Wenn Sie aufhören zu lernen, beginnen Sie zu sterben.“

Kessel neun bar + Grill

Aber können Einsteins Bonmots und andere berühmte Zitate über die Bedeutung der Erweiterung des eigenen Horizonts auf Wein hochgerechnet werden? Sie können absolut. Egal wie viel Wein man schmeckt, egal wie geschmeidig der Gaumen wird, es gibt wertvolle Lektionen, die man lernen kann, wenn man verschiedene Weine aus verschiedenen Regionen oder Ländern probiert, als wir am besten kennen (und mögen).



Um diesen Punkt auf die Probe zu stellen, habe ich kürzlich eine Übung durchgeführt, bei der ich einige der von meinen Wine Enthusiast-Kollegen empfohlenen Weine entkorkt oder mit den Schraubverschlüssen versehen habe, um: 1) meinem „Tagesjob“ zu entkommen, fast ausschließlich spanisch und argentinisch zu probieren und chilenische Weine, die ich in den letzten 15 Jahren in dieser Zeitschrift gemacht habe, und 2) einige Kenntnisse über die Qualitäten und Eigenschaften von Weinen aus Ländern, in denen ich nicht so gut bin, wie Australien, Deutschland und sogar den Vereinigten Staaten Zustände.

Nehmen Sie Moss Woods 2008er Moss Wood Vineyard Cabernet Sauvignon von Margaret River in Westaustralien: Bevor ich diesen 92-Punkte-Wein im Wert von 101 US-Dollar trank, hatte ich den Eindruck, dass die meisten entweder eintopfig oder unterreif und grün waren. Dieses ausgewogene Cabernet war jedoch aufschlussreich, ein bisschen schäbig und würzig in Nase und Gaumen, aber überhaupt nicht grün. Und es war, wie der australische Rezensent Joe Czerwinski feststellte, geschmeidig und reif im Gefühl, nicht schwer oder übertrieben. Würde ich in Zukunft Moss Wood anstelle eines Bordeaux oder Napa Cabernet mit ähnlichen Preisen trinken? Sicher!

Wo liegt Sizilien in Italien?

Ich liebe Riesling, nicht genug, um ihn auf meinen Unterarm tätowieren zu lassen oder um ihn zur größten Weintraube der Welt zu erklären, aber ich mag ihn sehr, besonders in trockenen Stilen. Der 2013er Riesling von Bloomer Creek namens Tanzen Dame Auten Vineyard Clone 10 aus der Region Finger Lakes in New York (26 USD, 89 Punkte) erwies sich als zutreffend für die Verkostungsnotiz meiner Mitkritikerin Anna Lee Iijima. Voller Mineralität und Säure lieferte der Wein zitrische, grünliche Aromen von Limette und Granny-Smith-Apfel. Gepaart mit Burrata und reifen Erbstücktomaten war die Flasche ausgezeichnet, ein Statement für das Potenzial des New Yorker Rieslings.



Im Gegensatz dazu wollte ich einen der gut bewerteten deutschen Rieslinge von Anna Lee probieren, vorzugsweise von der Mosel, weil ich die Region seit langem mit den vollständigsten Rieslingen der Welt in Verbindung gebracht habe. Um aus meiner noch so kleinen Komfortzone herauszukommen, entschied ich mich für Baron Knyphausens Erbacher Michelmark Erste Lage 2011 aus dem Rheingau (68 92 92 Punkte). Ich mochte die Mischung aus Aromen von Zitrusfrüchten und tropischen Früchten zusammen mit feinkörniger Säure. Wenn Sie dies trinken, werden Sie besser verstehen, warum deutsche und österreichische Rieslinge so tollwütige Loyalisten haben. Es ist durch und durch ein Juwel vom Terroir.

Ich schwor auf Oregon und California Pinot Noirs und fand sie fast immer angenehmer als Burgunder mit vergleichbarem Preis. Aber im Laufe der Jahre haben mich California Pinots verloren. Zu viel Farbe, zu viel Reife, zu viel kandierte Süße, zu schwerfällig im Mundgefühl, zu teuer. Also fragte ich Virginie Boone, die Kritikerin von WE für Sonoma County und andere Teile des Goldenen Staates, was in Sonoma Pinot 2012 von Red Car zu beachten ist, einer Mischung aus Früchten aus sechs Weinbergen (40 USD, 88 Punkte vollständige Offenlegung: Ich kaufte sie für 32,99 USD ).



'Es ist kein schwerer, klebriger Pinot', sagte sie. 'Es ist ziemlich gut, wenn du keine großen Hoffnungen hast.' In der Tat war es das Gegenteil der kalifornischen Frucht-Eichen-Bombenkarikatur, rassig in der Struktur, mit einer leicht kratzigen Note von Stielen und bissigen Aromen von roten Früchten.

koch betty

Was ist die Moral dieser Geschichte? Während wir alle unsere bevorzugten und / oder bekannten Rebsorten, Produzenten, Regionen und Weinstile haben, ist die Weinwelt zu vielfältig und faszinierend, um nur das zu trinken, was Sie wissen. Oder wie Einstein vielleicht gesagt hat, wenn er jemals unter dem Einfluss von zu viel Riesling aus seiner Heimat Deutschland stand: Lerne etwas und du lebst.