Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Nachhaltige Schlucke

Nachhaltig trinken und dabei das Beste aus Lebensmittelabfällen machen

Suchen Sie nach einer köstlichen Möglichkeit, der Umwelt zu helfen? Eine wachsende Zahl zukunftsorientierter Produzenten verwendet Lebensmittelabfälle, um Wein, Spirituosen und Bier herzustellen, was es einfacher macht, virtuoser zu trinken.

Missgeschick Wodka , eine kleine Brennerei aus San Diego, Kalifornien, stellt Wodka aus Twinkies, Cupcakes und anderen überschüssigen Backwaren her, die von lokalen Lebensmittelbanken bezogen werden und gezwungen sind, Lebensmittel zu verwerfen, die bestimmten Ernährungsstandards nicht entsprechen. Der Wodka ist eine Zusammenarbeit zwischen Whit Rigali, einem ehemaligen Barkeeper, und Samuel Chereskin, einem Agrarökonomen, der daran interessiert ist, Wege zur Verbesserung der Lebensmittelsysteme zu finden.

Missgeschick Wodka

Missgeschick Wodka

Ihre Lösung zur Abfallbekämpfung? Verwandeln Sie überschüssiges Essen in einen Geist. Jede Woche holen sie 1.500 Pfund Backwaren von der Jacobs & Cushman San Diego Lebensmittelbank 'Stellen Sie sich Ihren gesamten Bäckereigang vor', sagt Rigali.



Dies sind Produkte, die die Lebensmittelbank ansonsten zugunsten nahrhafterer Lebensmittel wie Obst und Gemüse wegwerfen würde. Die Brennerei arbeitet auch mit Wohltätigkeitsorganisationen wie San Diego füttern und das Berry Good Foundation .



'Als wir dieses Brot sahen, wurden Twinkies, Ho Hos und Cupcakes weggeworfen', sagt Rigali. 'Wir haben festgestellt, dass es nicht unbedingt Lebensmittel waren, die weggeworfen wurden - es waren Stärken und Zucker.' Das sind die Bausteine ​​für alle Alkohole, egal ob Sie Bier, Wein oder Whisky herstellen. '

Sie haben keine Naschkatze? Mach dir keine Sorgen. Dank der Auswirkungen des Destillationsprozesses schmeckt das fertige Produkt nicht süßer als herkömmlicher Wodka.



Überschüssiges Brot für Toast Ale

Überschüssiges Brot für Toast Ale / Foto mit freundlicher Genehmigung von Toast Ale

In ähnlicher Weise, Alchemie-Brennerei Das in Humboldt County, Kalifornien, ansässige Unternehmen wird in Kürze den Boldt Los Bagels Whisky herausbringen, der vollständig aus fermentierten Bagels hergestellt wird. Das Unternehmen wurde inspiriert von Toast Ale , eine englische Brauerei, die Bier aus überschüssigem Brot herstellt (2017 auch ein Satellitenbetrieb in der Bronx eröffnet ).

Alchemy sammelt pro Woche etwa 60 Pfund abgestandene Bagels, die nicht für den menschlichen Verzehr geeignet sind, sagte Miteigentümerin Amy Bohner, die dann einen Holzhacker verwendet, um die Bagels zu zersetzen. 'Wir bekommen einfach, Sesam, Mohn, Mehrkorn', erklärt sie. 'Andere, die wir nicht wollen [für den Whisky], wie Knoblauch, gehen zu einer Schweinefarm.' Der Whisky auf Bagelbasis reift bereits seit etwa einem Jahr in einem Fass, und Bohner geht davon aus, dass die erste Charge fertigen Whiskys Ende 2019 erhältlich sein wird.

Amy Bohner, Mitinhaberin der Alchemy Distillery, steckt Bagels in den Holzhacker

Amy Bohner, Mitinhaberin der Alchemy Distillery, steckt Bagels in den Holzhacker / Foto von Stephen Bohner

Natürlich geht es nicht nur um Brot. Ventura Spirits , eine andere kalifornische Brennerei, stellt Erdbeerbrand aus überschüssigen Früchten her, deren „Unvollkommenheiten sie von den Regalen ferngehalten haben“, sagt der Produzent. Der Slogan: 'Hässliche Früchte, schöner Brandy!'

Während „Upcycling“ bei Brennereien noch ein aufkommender Trend ist, verwendet die Biergemeinschaft seit langem Lebensmittelabfälle als Rohstoff. Neben Toast Ale, Washington, DC Atlas Brew Works rettet „hässliche“ Steinobst, um daraus ein saures Ale zu einem Kollektiv zu machen Brauer aus Long Island vor kurzem zugesagt, 'sozialbewusste Biere' aus übrig gebliebenen Bagels und Broten herzustellen, die von lokalen Bäckereien und in Pennsylvania bereitgestellt werden, Ply Ale von Circle of Progress von Sly Fox Brewing verwendet lokal angebautes Malz, das mit kompostierten Speiseresten aus der Lebensmittelkette gedüngt wurde Wegmans .

Schweine, die Bagelbrei aus der Alchemy Distillery genießen

Schweine genießen Bagelbrei aus der Alchemy Distillery / Foto von Marcus Mallo

Auch Weingüter verwenden seit langem Speisereste für Kompost in Weinbergen wie Sonoma Inman Familienweine . 'Es begann als Essensreste aus San Franciscos Restaurants', sagt die Besitzerin / Winzerin Kathleen Inman über den 'Vier-Gänge-Kompost', den sie seit Ende der 90er Jahre verwendet. 'Aber es wurde so beliebt, dass sie damit auch mit kompostierbaren Haushaltsgegenständen begannen und Essensreste aus Wohnhäusern und Wohnhäusern sammelten.'

Achtsame Produzenten, die für eine bessere Zukunft arbeiten

Sie merkt an, dass Restaurants, die Küchenabfälle zum Kompostierungsprogramm beigetragen haben, besonders begeistert waren, ihre Weine zu transportieren. 'Es war ein wirklich cooler Kreislauf von der Farm zum Tisch und von den Tischabfällen zurück zur Farm', sagt Inman.

Weingüter, Brauereien und Brennereien bieten Güsse an, die für die Verbraucher mühelos umweltbewusst sind? Diesen Trend heben wir gerne an.