Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Kalifornien,

Vielfalt ist Kaliforniens Visitenkarte

Es ist diese Jahreszeit, um die wichtigsten Rebsorten Kaliforniens zu untersuchen und zu sehen, wie es ihnen geht. Die Antwort? Kalifornischer Wein war noch nie besser.

Cabernet Sauvignon
2006 schrieb ich, wir seien zu einem „ausgewogenen Hedonismus“ gekommen. Damit meinte ich, dass California Cabernet zu einem der köstlichsten Weine der Welt geworden war, jedoch auf sanfte und elegante Weise. Dieses Urteil ist heute noch wahrer. Es gibt eine Vorlage für California Cab - und einige werden die Winzer des Golden State dafür beschuldigen. Aber das heißt, wenn Sie einen perfekten Frühlingstag gesehen haben, haben Sie alle gesehen. Cabernet aus dem Napa Valley und seine Unterappellationen dominieren, aber einige großartige Flaschen stammen aus Sonoma County. Santa Barbara kommt stark voran.

Merlot
Besonders im Napa Valley ist es den Produzenten gelungen, Merlots Tendenz, bla zu sein, zu überwinden. Dennoch bleibt die Frage, warum Sie einen Merlot anstelle eines Cabernet kaufen würden, und meiner Meinung nach gibt es keine gute Antwort, es sei denn, Sie sind nur ein Gegenspieler.

Spätburgunder
Die Erfolgsgeschichte dieser Traube geht weiter - was es fast unglaublich macht, dass Kritiker Kalifornien einst für ungeeignet für die große rote Rebsorte Burgunds erklärten. Wie falsch sie waren, haben eine Reihe spektakulärer Weine von der unmittelbaren Küste bewiesen: Pinot braucht ein kühles Klima oder es ist wertlos. Die Jahrgänge 2009, 2010 und 2011 haben Weine hervorgebracht, die weniger Alkohol enthalten als ihre Vorgänger, während der Trend zu weniger Einfluss auf die Eiche uns die ausgewogensten Weine aller Zeiten beschert.



Petite Sirah
Diese Sorte erfreute sich großer Beliebtheit bei Verbrauchern, die nicht nur ihre vollmundige, trockene, tanninhaltige Fruchtigkeit, sondern auch ihren Platz in der kalifornischen Geschichte liebten. 'Pettaserra' (wie Oldtimer es nennen) bleibt eine solide Alternative zu Zinfandel, Syrah oder sogar Cabernet.



Rotweine im Rhône-Stil
Sommeliers lieben die Affinität dieser Roten zum Essen. Fans dieser Weine, die oft direkt beim Weingut einkaufen, begehren sie. Und es gibt Hinweise darauf, dass das größere Publikum, das Wein kauft, endlich Rotweine im Rhône-Stil verwendet. Diese Mischungen aus hauptsächlich Grenache, Syrah und Mourvèdre sind weicher als Cabernet, vollmundiger als Pinot und üppig, fruchtig und dennoch komplex. Sie sind möglicherweise in Santa Barbara am besten.

Zinfandel
Die Jahre kommen und gehen, aber als der große Louis Armstrong sang, gelten „die grundlegenden Dinge“, wenn es um Zinfandel geht. Machen Sie es aus reifen Früchten, mit etwas Glycerinsüße aus hohem Alkoholgehalt und viel Würze, und es ist immer noch der größte Wein, der jemals zum Grillen erfunden wurde. Die besten kommen aus den Sierra Foothills, Sonoma County und Mendocino County, oft aus alten Reben.



Chardonnay
Die Anti-Chardonnay-Menge kreischt weiterhin über hohen Alkoholgehalt und übermäßige Eiche, aber die besten kalifornischen Chardonnays aus kühlen Küstenregionen sind Weltklasse. Die besten Produzenten wenden eine geschickte Hand an und lassen den Reichtum der Sorte für sich sprechen. Die überzeugendsten Abfüllungen sind Einzel-Weinberg-Exemplare, aber sie können teuer sein.

Sauvignon Blanc
Ich stelle eine Änderung der Einstellung gegenüber Sauvignon Blanc fest, weg von der Interpretation des Arbeitspferdes und hin zu neu gewonnenem Respekt. Es glänzt in so weit verbreiteten Gebieten wie dem Santa Ynez Valley, Oakville und der Sonoma Coast. Die Sorte braucht nicht wirklich Eiche, um sich in ihrer säuerlichen, lebendigen Form zu zeigen, obwohl ein wenig Ruhe auf der Hefe das Interesse erhöht.

Weiße im Rhône-Stil
Die Haupttrauben sind Marsanne, Roussanne, Grenache Blanc und Viognier, allein oder in unterschiedlichen Prozentsätzen. Die Weine bleiben Spezialkäufe und werden oft von Hand in Restaurants verkauft, wo ihre floralen Aromen und ihre honigigen, fruchtigen Aromen sie zu einfachen Sippern machen.

Andere trockene Weißweine
In den vergangenen Jahren verdiente Pinot Gris / Grigio das Herausgreifen, insbesondere nach seinem Aufstieg zur Popularität in den 2000er Jahren. Aber jetzt ist eine Vielzahl anderer weißer Sorten entstanden, die oft nicht oder nur leicht geölt und normalerweise erschwinglich sind. Dazu gehören Albariño, Arneis, Grüner Veltliner, Vermentino und mehr. Diese Weine werden manchmal unter Schraubverschlüssen abgefüllt und erfüllen den Bedarf an lebhaften, sauberen Weißweinen mit einer großen Auswahl an Gerichten, insbesondere ethnischen Lebensmitteln .

Sekt
Sie wissen es vielleicht nicht, weil die Mengen gering sind, aber immer mehr Weingüter produzieren jetzt sprudelnd. Die Produzenten wissen, dass Sekt immer beliebter wird, wenn sich die Wirtschaft erholt und die Menschen erkennen, wie lebensmittelfreundlich er ist.