Close
Logo

Über Uns

Cubanfoodla - Diese Beliebte Wein Bewertungen Und Beurteilungen, Die Idee Der Einzigartigen Rezepte, Informationen Über Die Kombinationen Der Berichterstattung Und Nützlichen Guides.

Image
Weinempfehlungen

Valentinstag Rosé Picks

Die allgegenwärtigen Farben Pink und Rot zum Valentinstag lassen uns nach Rosé greifen, wenn wir uns mit unseren Lebensgefährten kuscheln. Aber im Februar den richtigen Rosé zu finden, kann schwierig sein. Die meisten Angebote des neuesten Jahrgangs sind noch in der Flasche und warten auf ihre Veröffentlichung.

Stichwort Rosés vom letzten Jahr. Es mag nicht intuitiv sein, aber 2015 Vintage Rosés sind ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Vor allem, weil einige Roséweine wie andere Weine von der Zeit in der Flasche profitieren können. Ein gut strukturierter Rosé mit intensiven Aromen von roten Früchten überdauert blasse, spritzige Versionen, die den Sommer einfangen sollen. Rosés, die in Richtung Herzhaftes tendieren, sind im kühlen Februar gemütlich und passen gut zu einem romantischen Abendessen zum Valentinstag.



Empfohlene Rosés

Limerick Lane 2015 Grenache Rosé (Russisches Flusstal) $ 26, 94 Punkte. Dieser denkwürdig schöne und köstliche Wein wird aus Grenache hergestellt. Die Trauben waren nicht für Saignee bestimmt, sondern wurden speziell gepflückt, um diesen säuerlichen und würzigen Ausdruck einer einladenden Traube zu erhalten. Orangefarben, fast wie ein Bier, trocken und schleichend saftig, mit einladenden Blumenaromen im Kern und genug Körper, um während der Entwicklung interessant zu bleiben. Die Wahl des Herausgebers . - Virginia Boone

Domaine des Carteresses 2015 Tavel $ 17, 92 Punkte. Das ist reif, rund und üppig. Kirschduftende Güte geht voran, akzentuiert durch Noten von gerissenem Pfeffer, Zimt und Piment, die elegant im Abgang verweilen. - Joe Czerwinski

Umathum 2015 Rosa (Burgenland) $ 22, 92 Punkte. Der fast leuchtende Rosaton verspricht Überschwang: Der Wein liefert eine Fülle von Fruchtnoten - würzige Holunderbeeren, saftige Erdbeeren und saftige rote Kirschen blenden abwechselnd. Ist das dein typischer Rosé? Sicher nicht - es ist eher ein ultraleichtes Rot, das gekühlt werden muss. Aber es liefert sicherlich raffiniertes und dennoch lustiges Trinken. Überlassen Sie sich einfach den freudigen Aromen und feiern Sie den Sommer! Die Wahl des Herausgebers. - Anne Krebiehl MW



Ravoire et Fils 2015 Domaine Mas Thérèse Rosé (Bandol) 23 USD, 91 Punkte. Die Familie Gantelme betreibt diesen Weinberg seit 1908. In diesem Jahrgang bietet die Mischung Platz für die Struktur des Mourvèdre zusammen mit den reifen, zugänglichen Früchten von Grenache und Cinsault. Es ist ein reichhaltiger Wein voller Aromen von roten Beeren und mit einer lebensmittelfreundlichen Struktur. Trinken Sie ab Ende 2016. - Roger Voss

Rex Hill 2015 Pinot Noir Rosé (Willamette Valley) $ 24, 91 Punkte. Diese sensationelle Anstrengung wurde fermentiert und kurz in neutraler Eiche gereift. Das auffällige Paket unterscheidet es von allen anderen Rex Hill-Weinen, und die reichen, komplexen Aromen verstärken den Eindruck, dass dies etwas ganz Besonderes ist. Rote Beeren, Blutorange, ein Hauch von Grand Marnier, beeindruckender Körper und würzige Highlights verbinden sich zu einem fast unwiderstehlichen Rosé mit der Kraft, ein Vier-Jahreszeiten-Wein zu sein. Die Wahl des Herausgebers . - - Paul Gregutt



Sparkling Rosé im Rampenlicht

Kelby James Russell 2015 trockener Rosé (Finger Lakes) $ 16, 90 Punkte. Helle Himbeer- und säuerliche Rot-Kirsch-Noten werden in diesem eleganten, spritzigen Rosé mit der Komplexität von Garrigue und Brombeersträuchern kombiniert. Nuancierter Geschmack verleiht einen leicht zerebralen Ton, der unerwartet und faszinierend ist, sich aber auch besonders gut zu gegrilltem Fleisch und Fisch eignet. - Anna Lee C. Iijima

Pietradolce 2015 Rosato (Ätna) $ 21, 90 Punkte. Frisch, strukturiert und herzhaft, öffnet sich dies mit Aromen von kleinen roten Beeren, Schwefel, Erde und duftenden blauen Blüten. Der pikante Gaumen verteilt reife Kirschen, Erdbeeren, Feuersteinmineralien und Sternanis. Helle Säure hebt den Abgang. Die Wahl des Herausgebers . - Kerin O'Keefe

Jäger 2015 Rosé (Wachau) $19, 88 points. Schwache Noten von weißem Pfeffer und Lorbeerblatt bilden eine aromatische Einführung in diesen zarten Rosé. Der schlanke Gaumen liefert roten Apfel und einen angenehmen Hauch von Zitrusfrüchten, der wunderschön verweilt. —A.K.

Muga 2015 Rosé (Rioja) $ 15, 89 Punkte. Knackige, konzentrierte Aromen von Zitrusschalen bilden einen festen, kristallinen Gaumen mit einem Hauch von Körper. Trockene, frische Zitrusaromen enden mit kalkhaltigem Griff und einer Note von frisch gemahlenem weißem Pfeffer. —Michael Schachner